NewsPressemitteilung

Override: Mech City Brawl startet geschlossene Beta

Das Event läuft von 10. bis 12. August 2018

Override: Mech City Brawl lässt in der geschlossenen Beta, die von 10. bis 12. August 2018 stattfinden wird, erstmals seine Muskeln spielen. Spieler können riesige Roboter steuern, darunter eine Mischung aus Fisch und mexikanischem Wrestler namens Pescado und ein riesiger Echsen-Mech namens MetaGeckon, und mit ihnen von realen Orten inspirierte Städte plattmachen. Ein neues Video zeigt, was die Spieler in der geschlossenen Beta erwarten können:

In dem Event haben die Spieler die Gelegenheit, rasante Mech-Kämpfe auszufechten, während die Entwickler ein besseres Gefühl für das Balancing des Spiels bekommen können. Das fertige Spiel wird die folgenden Features enthalten. Nicht alle Features werden in der geschlossenen Beta verfügbar sein.

  • Explosive Gefechte. Übernimm einen gigantischen Mech, kämpfe gegen wahnwitzige Gegner und mach dabei ganze Städte dem Erdboden gleich.
  • Überdimensionale Mechs. Steuere 12 atemberaubende, epische und gigantische Mechs mit individuellen Kampfstilen und einzigartigen Talenten.
  • Reale Orte. Verwüste 3D-Arenen, die realen Städten und Ländern wie Tokio, Ägypten, San Francisco oder Mexiko nachempfunden sind.
  • Verschiedene Spielmodi. Fordere andere Spieler in Versus- und Koop-Modi (lokal & online) heraus und erlebe die Story von Override in der Einzelspieler-Kampagne.
  • Party-Koop. Schnapp dir 2 bis 4 Freunde und genieße ein Party-Koop-Spielerlebnis, in dem jeder Spieler einen Teil eines turmhohen Mechs steuert!
  • Die Garage. Passe deine Mechs in der Garage an, ändere ihr Zubehör und ihre Skins, und erstelle deinen ganz persönlichen Stil.

Das Event kann zwar nur auf dem PC gestreamt werden, doch Spieler können auch auf PlayStation 4 und Xbox One daran teilnehmen. Hier könnt ihr euch für die Beta anmelden.

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin und arbeite bei Caseking.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close