News

Parallels: Virtualisierung von Windows-Programmen auf Chromebooks in Arbeit

Parallels bietet mit Parallels Desktop bereits seit Jahren ein Programm für Mac-User an, mit denen sie Windows virtualisiert als Programm unter Mac OS nutzen können. Nun ist eine ähnliche Lösung für Chromebooks mit Chrome OS in Arbeit.

Wie Zdnet berichtet haben Parallels und Google eine Partnerschaft vereinbart, um Windows-Anwendungen auf Chromebooks emulieren zu können. Mit dem Beta-Programm CodeWeaver Crossover Chrome OS gibt es zwar bereits eine solche Software, diese ist aber noch nicht ganz ausgereift.

Parallels dagegen möchte fast alle Windows-Anwendungen auf Chrome Enterprise zum Laufen bringen. Dazu gehört das nathlose Hinzufügen von Windows-Anwendungen, sodass effektiver mit den Geräten gearbeitet werden kann und keine zusätzlichen Kosten für Windows-Geräte entstehen müssen.

Details gibt es noch nicht. Die notwendige Softwarelösung soll jedoch schon im Herbst auf den Markt kommen.

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Source
Zdnet
Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

Back to top button
Close