Spiele Testberichte

PC Building Simulator im Test

Der etwas andere virtuelle Simulator

Ob im Beruf oder aus Spaß: virtuelle Simulationen lassen unserer Kreativität große Spielräume und heben Beschränkungen durch Zeit und Ort sowie Wissen und Geld auf. Ein ziemlich neuer und einzigartiger Simulator für den Computer ist der PC Building Simulator. Er vereint Hobby mit Fachwissen, wenn es darum geht, einen Computer aufzubauen und eine Art „Computer Shop“ zu führen.

PC Building Simulator – heute baue ich mir einen Computer

Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass Menschen mit der Leidenschaft zu Computern, irgendwann ihren eigenen zusammenbauen wollen. Dieser Wunsch tritt alterstechnisch betrachtet immer früher ein. Entsprechend gefordert oder überfordert sind die Eltern. Der PC Building Simulator soll mitunter hierfür Abhilfe schaffen, wie es der Programmierer „Claudiu“ selbst beschreibt. Er möchte mit seiner Software spielerisch das Fachwissen um den Zusammenbau eines Computers vermitteln, ohne direkt viel Geld in die Hand nehmen zu müssen. Dazu kommen eine Portion Grafik und wie es zu einer Simulation ebenfalls gehört, Aufgaben, die es zu bewältigen gibt.

Der PC Building Simulator im Test

Die erste frühe Entwicklungsphase des Simulators wurde im Sommer 2017 veröffentlicht. Nach über einem halben Jahr hat sich einiges getan, sodass der PC Building Simulator bei Steam für 19,99 Euro erworben und installiert werden kann.

PC Building Simulator - Main Menu

Das Spiel ist kompakt in seinen Einstellmöglichkeiten und derzeit nur auf englisch verfügbar. Es startet schnell, kommt mit modernem Sound daher und besticht mit ansprechender Grafik. Dem Benutzer stehen der Karrieremodus, ein Tutorial und ein Sandkastenmodus zur Verfügung. Um sich mit der Bedienung vertraut zu machen, empfiehlt es sich, das Tutorial durchzuspielen.

1 2 3 4Nächste Seite
Tags

Dawina Gaebler

Mein Name ist Dawina, ich bin Berlinerin und arbeite als Sachbearbeiterin IT. Computer und Technik haben mich schon seit meiner Kindheit fasziniert. In meiner Freizeit spiele ich gerne Computerspiele, bin ansonsten Apple-Userin und selbst im Urlaub brauche ich für meine Spielerein eine Verteilerdose.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close