PC-Komponenten

Phanteks Eclipse P350X im Test

Günstiger Midi-Tower mit RGB-Beleuchtung und Hartglas-Seitenpanel

Fazit zum Phanteks Eclipse P350X

Mit dem Eclipse P350X hat Phanteks einen gelungenen Nachfolger des Eclipse P300 präsentiert, der auf den Trend der RGB-Beleuchtung aufspringt. Das Gehäuse ist im niedrigen Preissegment des Herstellers angesiedelt und verzichtetet dementsprechend auf einige Features, die in den oberen Preisregionen zu finden sind. Auch die Clearance ist leider zumindest an der Oberseite nicht ideal. Insgesamt hinterlässt das Gehäuse jedoch einen sehr guten Eindruck. Wie immer überzeugt die Verarbeitungsqualität von Phanteks.

Mit einem Preis von Preis nicht verfügbar* stellt das Phanteks Eclipse P350X eine hervorragende Wahl dar, wenn man an seinem Gaming-PC ein wenig Geld sparen möchte, ohne auf aktuelle Trends und eine gute Verarbeitung zu verzichten.

Phanteks Eclipse P350X

Verarbeitung
Design
Ausstattung
Kühlung
Preis-Leistung

Super!

Das Phanteks Eclipse P350X ist ein herausragendes Gehäuse im niedrigen Preissegment, das mit vielen Features begeistert.

Vorherige Seite 1 2 3 4
PHANTEKS Eclipse P350X
Dieses Produkt ist nicht verfügbar.

Die beliebtesten Gehäuse

EMPIRE GAMING – Diamond - PC-Gehäuse Gamer- ARGB Mittelgroßer Gehäuseturm ATX – Fassade aus Diamant Plexiglas und Seitentür aus Sicherheitsglas – 4 Ventilatoren 5 Volts LED RGB Adressierbar 120 mm
Preis: € 69,99 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Sharkoon TG4 PC-Gehäuse RGB
Preis: € 58,99 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
be quiet! Pure Base 500DX Midi-Tower PC-Gehäuse Weiß 3 vorinstallierte Lüfter, Integrierte Beleucht, BGW38
Preis: € 81,99 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Simon

Administrator

5,447 Beiträge 4,188 Likes

Phanteks hat mit dem Eclipse P350X ein neues Einsteiger-Gehäuse für Mainboards bis zum E-ATX-Format herausgebracht, das trotz des niedrigen Preises mit zahlreichen Features begeistern möchte. Der kompakte Midi-Tower ist mit einer RGB-Beleuchtung in Front und Seite ausgestattet. Ebenso findet sich an der linken Seite ein großes Tempered Glass-Fenster. Wie es bei den besseren Gehäuse mittlerweile Standard ist, wird auch auf eine Netzteilabdeckung nicht verzichtet.
Insgesamt lesen sich die Spezifikationen des Phanteks Eclipse P350X also sehr gut und hören sich nach mehr an als einem Preis von lediglich € 67,45. Ob und wo Phanteks Abstriche macht, um diesen Preis zu erreichen, klären wir im folgenden Testbericht für euch.
Lieferumfang
Der Phanteks Eclipse P350X Midi-Tower ist gut und sicher verpackt. Aufgrund der Tempered Glass-Seite muss das auch sein. Das Zubehör finden wir in einem Karton in der Front, wo sich die Festplattenkäfige verstecken. Neben einigen Kabelbindern sind hier...

Lese weiter....

Antworten 1 Like

Zum Ausklappen klicken...
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"