News

Philips 240B7QPJEB und 240B7QPTEB: 24-Zoll-Monitore im 16:10 Format

Der Displayhersteller MMD hat unter der Marke Philips zwei neue 24-Zoll-LCD-Displays im 16:10 Format vorgestellt. Die Modelle Philips 240B7QPJEB und 240B7QPTEB unterscheiden sich nur in Kleinigkeiten.

Die neuen Modelle sind mit dem Energiesparmodus „PowerSensor“ ausgestattet. Der Sensor erkennt durch Infrarot, ob jemand vor dem Monitor sitzt und regelt entsprechend die Monitorhelligkeit. Dadurch kann bis zu 80 % Energie gespart werden.

Außerdem ist ein LowBlue-Modus zur Reduzierung des für Augen schädlichen blauen Lichts verbaut. Mittels Flicker-Free-Technologie wird zusätzlich noch das Flimmern reduziert und die Helligkeit geregelt. Dadurch sollen die beiden Modelle besonders augenschonend sein. Dennoch sollen die neuen Monitore durch eine präzise Farbdarstellung und einen weiten Betrachtungswinkel von 178 Grad auftrumpfen können.

Der Monitorstandfuß „SmartErgoBase“ lässt sich neigen, drehen und in der Höhe verstellen. Eine Kabelführung wurde auch integriert.

Angeschlossen werden die Monitore per DisplayPort, HDMI oder VGA. Beim 240B7QPTEB ist auch mini DisplayPort möglich. Des Weiteren besitzen beide Monitore einen USB-3.0-Hub.

Die Unterschiede zwischen beiden Modellen ist die Menge der USB 3.0 Ports, die Höhenverstellung der SmartErgoBase sowie der mini DisplayPort. Diese Features lässt sich MMD mit 10 Euro bezahlen, denn der Philips 240B7QPJEB kostet 349 Euro UVP, während der 240B7QPTEB einen UVP von 359 Euro hat.

Technische Spezifikationen

Spezifikation Philips 240B7QPJEB/240B7QPTEB Display
LCD-Displaytyp IPS-Technologie
Art der Hintergrundbeleuchtung W-LED-System
Größe des Displays 24.1 inch / 61.1 cm
Bildformat 16:10
Optimale Auflösung 1920 x 1200 bei 60Hz
Betrachtungswinkel 178° (H) / 178° (V), bei C/R > 10
Helligkeit 300 cd/m²
Display-Farben 16.7 M
Bildoptimierung SmartImage
MHL 1080P bei 60 Hz
Features
  • Eingebaute Lautsprecher: 2 x 2 W
  • Benutzerkomfort: SmartImage, Input, PowerSensor, Menü, Ein-/Ausschalter, LowBlue Modus
  • Weiterer Komfort: Kensington-Sicherung, VESA-Halterung (100×100 mm)
  • Plug & Play-Kompatibilität: DDC/CI, Mac OS X, sRGB, Windows 10 / 8.1 / 8 / 7
Konnektivität 240B7QPJEB:
  • Signaleingang: VGA (Analog), DisplayPort 1.2, HDMI 1.4
  • Synchronisationseingang: Separate Synchronisation, Synchronisation auf Grün
  • USB: USB 3.0×2 (1 W/schneller Ladevorgang)
  • Audio (Ein-/Ausgang): PC-Audio-In, Kopfhörerausgang

240B7QPTEB:

  • Signaleingang: VGA (Analog), DisplayPort 1.2, HDMI 1.4, mini DisplayPort 1.2
  • Signalausgang: DisplayPort
  • Synchronisationseingang: Separate Synchronisation, Synchronisation auf Grün
  • USB: USB 3.0 x 4 (1 W/schneller Ladevorgang)
  • Audio (Ein-/Ausgang): PC-Audio-In, Kopfhörerausgang
Standfuß 240B7QPJEB:
  • Höheneinstellung: 130 mm
  • Pivot: 90 Grad
  • Drehteller: -175/+175 Grad
  • Neigung: -5/20 Grad

240B7QPTEB:

  • Höheneinstellung: 150 mm
  • Pivot: 90 Grad
  • Drehteller: -175/+175 Grad
  • Neigung: -5/20 Grad
Nachhaltigkeit
  • Umweltschutz und Energie: PowerSensor, EnergyStar 7.0, EPEAT Gold, TCO edge, RoHS
  • Recycelbares Verpackungsmaterial: 100 %
  • Wiederverwertete Kunststoffe: 85%
  • Besondere Inhaltsstoffe: Gehäuse ohne     PVC und bromierte Flammschutzmittel, Frei von Quecksilber, Bleifrei
Kompatibilität und Standards Behördliche Zulassung: CE-Zeichen, FCC Klasse B, SEMKO, cETLus, CU-EAC, TCO edge, TÜV Ergo, TÜV/GS, EPA, WEEE, ICES-003, UKRAINISCH
Gehäuse Vorderer Rahmen, hintere Abdeckung und Fuß: Schwarz
Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close