News

Philips Smart All-in-One Displays mit Touchsteuerung

MMD, ein Technologieunternehmen und Lizenzpartner von Philips in punkto Monitore die Modelle S221C4AFD (21,5″) und S231C4AFD (23″) vorgestellt. Bis auf die Bildschirmgröße sind diese Baugleich und arbeiten mit ihrem Touchscreen mit Android 4.2.

Die All-in-One Displays sind mit genügend Power ausgerüstet um alle gängigen Android-Programme problemfrei laufen zu lassen. Somit kann man die Geräte nicht nur im eigenen Wohnzimmer zum Spielen nutzen, sondern auch an öffentlichen Plätzen ein überzeugendes Android-Erlebnis bieten. Über den Google Play Store können jede Menge Apps, Spiele und Programme bezogen werden, doch auch um lediglich einen Internetzugang zur Verfügung zu stellen eignen sich die Geräte sehr gut. Wie man es von Android gewohnt ist, kann die Steuerung mit Hilfe von intuitiven Gesten zum Zoomen, Drehen, Wischen und Scrollen verwendet werden.

S221C4AFD_ftl image

Durch das sogenannte Vollbildverfahren sollen die Bilder schärfer wirken und ohne Flimmern dargestellt werden. In Zusammenhang mit der hohen Leuchtdichte und intensiven Farben kann man auf den Geräten also ruhig auch mal ein Full-HD-Video anschauen.

Doch die beiden neuen Modelle von MMD und Philips sollen sich nicht nur zum bloßen „Herumdaddeln“ eignen, sondern die Anforderungen eines komplett ausgestatteten Arbeitsplatzes erfüllen. Über USB 2.0 können etwa Maus und Tastatur, aber auch Drucker, Smartphones oder USB-Sticks angeschlossen werden. Eine Webcam, Mikrofon und WLAN-Modul sind auch bereits eingebaut.

Technische Daten
S221C4AFD und S231C4AFD Philips Smart All-In-One Displays

LCD-Typ, -größe S221C4AFD: 54,6 cm (21,5″)
IPS-LCD mit 2-Punkt-TouchS231C4AFD: 58,4 cm (23″)
ADS-LCD mit 2-Punkt-Touch
Hintergrundbeleuchtung WLED
Auflösung 1920 x 1080 @ 60 Hz
Blickwinkel 178º (H) / 178º (V), @ C/R > 10
Helligkeit 250 cd/m²
Farben 16,7 M
Systemdaten
  •  Betriebssystem: Android 4.2
  • Prozessor: Quad-Core, ARM-basiert, Nvidia Tegra T33, 1,6 GHz
  • Arbeitsspeicher: 2GB DDR3
  • Interner Speicher: 8GB EMMC
  • Externe Speichererweiterung: Optional über SDHC-Karte, bis zu 64 GB USB-Stick oder externe Festplatte
Anschlüsse
  • Eingang: VGA (Analog), MHL-HDMI (digital, HDCP), RJ 45
  • SDHC-Kartenslot
  • Drahtlos-Verbindung:
  • WLAN (802.11 b/g/n)
  • USB: USB 2.0 x 2
  • Audio (In/Out): PC Audio-Eingang, 3,5-mm-Klinke
  • Webcam: 1 MP
  • Mikrofon-Eingang
Vorinstallierte Apps Kamera, E-Mail, Galerie, Google Play, Music Player, Einstellungen, YouTube, Web-Browser
Standfuß Neigungswinkel: 12°~54°
Nachhaltigkeit RoHS, bleifrei, quecksilberfrei, recycelbares Verpackungsmaterial: 100%
Kompatibilität und Standards CCC, CECP, CE Mark, CEL, FCC Class B, cETLus, WEE

Die neuen Philips Smart All-in-One Displays sind ab sofort erhältlich. Die UVPs liegen bei € 439 für das 21,5-Zoll-Modell und € 469 für die 23-Zoll-Variante.

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button