News

Philips SmartSleep: Ein gesunder Schlaf durch moderne Technik

Im Rahmen der CES präsentierte Philips eine Lösung für einen besseren Schlaf. Das vorgestellte Stirnband soll die Hirnfrequenzen messen und während des Schlafes reagieren können, indem es den Träger wieder in eine Tiefschlafphase versetzt.

Die Entwicklung eines solchen Produktes ist sicherlich als Reaktion auf die weite Verbreitung von Schlafstörungen zu sehen. In den westlichen Industrienationen leidet ein Großteil der Menschen unter mehr oder minder starken Störungen des nächtlichen Schlafes. Sowohl Schlafdauer als auch Schlafqualität sind von diesen Beeinträchtigungen betroffen.

Das Gerät von Philips soll helfen, indem es den Tiefschlaf, während dem das Gehirn durch Deltawellen dominiert wird, triggert. Das Stirnband wird während des Schlafes getragen. Es misst permanent relevante Daten und ist als momentan einziges Produkt auf dem Markt in der Lage, sofort auf diese zu reagieren.

Durch das Aussenden von Tönen, die eine bestimmte Frequenz und Länge aufweisen, soll das Stirnband das Auftreten von Deltawellen im Hirn des Trägers triggern und ihn somit wieder in die Tiefschlafphase versetzen, falls er zu früh aus dieser gleitet oder nicht von selbst in sie zu gelangen in der Lage ist.

Philips wirbt damit, dass es sich um das erste klinisch getestete Gerät dieser Art handele. Tatsächlich sind auf dem Markt momentan keine weiteren Geräte erhältlich, die in Echtzeit auf die gemessenen Daten reagieren können.

Um die Funktionalität sicherzustellen, müssen die angebrachten Sensoren alle drei Tage getauscht werden. Im Lieferumfang enthalten sind Sensoren für die ersten 90 Tage der Nutzung. Der Preis für das Gerät liegt bei 400 Dollar.

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

2 Comments

  1. Sicherlich sehr interessant für Narkolepsie-Patienten, die nachweislich nicht in die wichtige und erholsame Tiefschlafphase gelangen oder diese Schlafphase nur ankratzen. Hast Du Kontaktdaten, wo man mehr über das Gerät und die Zielkundschaft für dieses Gerät erfahren kann?

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close