Pressemitteilung

PL- und PD-Serie: Acer erweitert sein Portfolio um Laser- und LED-Projektoren

Acer startet zwei neue Projektor-Serien für den Business-Bereich: die kompakte PD-Serie mit LED-Technologie und die PL-Serie mit besonders hellem Laser-Licht für Eventlocations, Museen oder große Konferenzsäle. Kabellose Projektion mit dem Wireless Dongle, integrierte Lautsprecher und die autmomatische Keystone-Korrektur machen die Einrichtung der Acer Projektoren zum Kinderspiel.

PL-Serie: Strahlende, kontrastreiche Bilder auch in heller Umgebung

Die leistungsstarken Acer Projektoren der PL-Serie (PL6510 und PL6610T) erzeugen durch hocheffiziente Laser eine Helligkeit von 5.500 Lumen und sparen gleichzeitig 30 Prozent Energie gegenüber herkömmlichen Hochdruck-Lampen ein. So sorgen sie selbst in hellen Umgebungen wie Konzerthallen oder Vorlesungssälen für intensive und knackige Bilder und eine maximale Auflösung von 1.920 x 1.200 (WUXGA).1 Die Laser-Projektoren sind mit einer Abdeckung des sRGB-Farbraums von 94 Prozent sehr farbecht, ohne dabei an Helligkeit zu verlieren. Dank einem Kontrastverhältnis von 2.000.000:1 glänzen die Projektionen mit intensivem Schwarz und strahlendem Weiß.

Der Laser spielt auch bei der Einrichtung der Projektoren seine Vorteile aus und sorgt durch die Möglichkeit der 360 Grad-Projektion für größtmögliche Flexibilität. Ob an die Decke, auf den Boden oder im Portätmodus vertikal an die Wand gerichtet, die Geräte der Acer PL-Serie passen sich bequem der Umgebung und den Bedürfnissen an — ideal für Ausstellungen in Museen oder auf Events, wenn nur wenig Platz zur Verfügung steht oder besondere Formate benötigt werden. Die effizienten Laser benötigen zudem keine nennenswerte Aufwärm- und Abkühlphase und sind innerhalb weniger Sekunden einsatzbereit. Bei Bedarf können die PL-Projektoren auch dauerhaft rund um die Uhr betrieben und über die integrierte LAN-Schnittstelle zentral gesteuert werden.

Sie sind zudem unter anderem mit zwei HDMI-Ports (1x MHL), drei VGA- (2x in,1x out) und drei Audio-Anschlüssen (2x in, 1x out) für jedes Nutzungsszenario gerüstet. Der PL6610T lässt sich über den globalen HDBaseT-Standard sogar bequem über ein einziges, bis zu 100m langes Lan-Kabel mit dem Internet verbinden sowie mit UHD-Content bespielen und steuern.

PD-Serie: Professionelle Leistung in mobilem Format

Die neuen Projektoren der PD-Serie (PD1520i und PD1320Wi) von Acer bringen businesstaugliche Projektionsleistung in ein portables Format. Mit einer Grundfläche entsprechend eines DinA4-Blatts und schlanken 6 cm Höhe sind sie, beispielsweise in der mitgelieferten Tragetasche, problemlos auf einem Auswärtstermin dabei. Dabei erzeugen die LED-Projektoren mit bis zu Full HD-Auflösung1 und einer Abdeckung des besonders weiten NSTC-Farbraums von 85 Prozent hochwertige Bilder mit außergewöhnlicher Sättigung. Durch die deutlich höhere Sättigung und das 1.000.000:1 Kontrastverhältnis des LED-Lichts werden Inhalte bei 2.000 ANSI Lumen Inhalte etwa doppelt so hell wahrgenommen wie bei einer herkömmlichen Hochdruck-Lampe mit vergleichbarer Leuchtstärke.

„LED-Projektoren sind leistungsstark, flexibel und sehr wartungsarm. In dieser Technologie liegt die Zukunft der Projektion“, so Tobias Rönnebeck, Business Manager Projektor, Monitor & Desktop PC bei Acer.

Dank der LED-Technologie ermöglicht auch die PD-Serie eine flexible 360 Grad-Projektion und ist nach nur einer Sekunde nach dem An- bzw. Ausschalten einsatz- bzw. transportbereit. Präsentationen können über den integrierten Mediaplayer direkt vom USB Stick wiedergegeben werden und die eingebauten Lautsprecher sowie die automatische Keystone-Korrektur (+/-40 Grad vertikal) machen die portablen Projektoren zu einem runden Komplettpaket.

Neben dem USB-Port können sie auch über den HDMI-(MHL) oder den VGA-Eingang bespielt werden. Ganz unkompliziert ohne Kabel lassen sich Inhalte über das im Lieferumfang enthaltene WirelessProjection-Kit2 übertragen.

Kabellose und nachhaltige Projektion

Die Projektoren der Acer PL- und PD-Serien nutzen die Vorteile der alternativen Lichtquellen Laser und LED. Der Verzicht auf Hochdruck-Lampen und damit Quecksilber schützt nicht nur die Umwelt, die deutlich längere Lebensdauer von Laser und LEDs von bis zu 30.000 Stunden sowie der niedrigere Energieverbrauch begrenzt zudem auch die Folgekosten enorm.

Preise und Verfügbarkeit

Die Projektoren der Acer PL-Serie sind zu folgenden unverbindlich empfohlenen Endkundenpreisen erhältlich:

• PL6610T: 1.999 EUR
• PL6510: 1.699 EUR

Die Projektoren der Acer PD-Serie sind zu folgenden unverbindlich empfohlenen Endkundenpreisen erhältlich:

• PD1520i: 999 EUR
• PD1320Wi: 799 EUR

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button