Spiele für PC & Konsole

Planet Zoo im Test – Entdecke deine kreative Seite & erschaffe deinen Traum-Zoo!

Zoo-Management, Bedürfnisse & Wohlbefinden der Tiere

Neben dem Bauen von Gehegen musst du dich auch um die Bedürfnisse deiner Gäste und Mitarbeiter sowie um das Wohlbefinden der Tiere kümmern. Dadurch steigerst du nicht nur das Wohlbefinden der Tiere, sondern auch dein Zoo-Ruf steigt dadurch. Je höher dein Zoo-Ruf ist, desto mehr Gäste werden deinen Zoo besuchen.

Dabei solltest du darauf achten, dass du genug Einrichtungen für Gäste wie verschiedene Imbiss-, Getränke- und Souvenir-Läden sowie ausreichend Toiletten zur Verfügung stellst. Zudem solltest du ausreichend Personal einstellen, denn so musst du weniger Aufwand betreiben, und dich nicht um jedes Gehege einzeln kümmern. Bei einem größeren Zoo macht es Sinn, verschiedene Arbeitsbereiche für dein Personal zu erstellen. Solltest du einen eigenen Zoo im Franchise- oder Herausforderungs-Modus erstellen, kannst du deine Techniker und Tierärzte neue Gebäude, Baupläne, Barrieren und vieles mehr erforschen lassen. So bekommst du nach und nach neue Bauteile sowie Spielzeug für deine Tiere oder besseres Futter. Im Sandbox-Modus muss man sich darum keine Gedanken mehr machen. Hier steht einem direkt alles zur Verfügung und man keinen sich kreativ austoben.

Neben den Finanzen gibt es noch sogenannte „Arterhaltungspunkte“. Diese kannst du bekommen, indem du Tiere in die Wildnis frei lässt, diese im Franchise-Modus mit anderen Spielern handelst oder Community-Herausforderungen abschließt. Zusätzlich bekommst du jeden Tag 100 Arterhaltungspunkte geschenkt. Mit den Arterhaltungspunkten, kannst du dann wiederum neue Tiere in euren Zoo einziehen lassen.

Doch bevor du ein neues Tier in das entsprechende Gehege setzt, solltest du einen Blick in das Zoopedia werfen. Dort findest du alle wichtigen Informationen zu den unterschiedlichen Tieren. Einige Tiere benötigen eine bestimmte Gruppengröße und andere benötigen Klettermöglichkeiten. Zudem kannst du verschiedene Lebensqualitätsobjekte wie Futterspender oder Spielsachen für die Tiere bereitstellen. Das Ganze wirkt sich auf das Wohlbefinden deiner Tiere aus. Ein Tier welches sich in seinem Gehege nicht wohlfühlt, beeinflusst auch die Zufriedenheit der Gäste. Solltest du für längere Zeit ein Tier haben, welches sich nicht wohlfühlt, tauchen Aktivisten in deinem Zoo auf und fangen an zu protestieren.

Wer hier jedoch mit einer Wirtschaftssimulation gerechnet hat, den muss ich leider enttäuschen. Zwar findet Planet Zoo eine gute Balance zwischen dem Bauen und dem Management, jedoch ist es nicht schwer innerhalb von kürzester Zeit einiges an Geld sowie Arterhaltungspunkten anzuhäufen. Dennoch macht es mir mehr Spaß, meinen Zoo im Franchise-Modus aufzubauen, da ich dort an den wöchentlichen Community-Herausforderungen teilnehmen kann.

Grafik & Sound

Planet Zoo besitzt eine verbesserte Version der Planet Coaster Engine. Grafisch sieht das Spiel wunderschön aus. Insgesamt bietet euch die Zoo-Simulation mehr als 2.000 Zubehör-Gegenstände zum Dekorieren eures Zoos. Zudem hat Frontier Developments bei den Animationen grandiose Arbeit geleistet. Die Tiere sind sehr realistisch nachgebildet, egal ob beim Klettern, Herumlaufen durch das Gehege oder Interagieren mit den verschiedensten Spielzeugen. Persönlich könnte ich meinen Tieren stundenlang dabei zuschauen, wie sie miteinander spielen und essen.

Insgesamt gibt es in Planet Zoo über 70 unterschiedliche Tiere, die nur darauf warten in deinem Traum-Zoo ihr neues Zuhause zu finden. Dabei muss man zwischen Gehege-Tierarten und Vivarien-Tierarten unterscheiden. Für Vorbesteller gibt es noch zusätzlich drei weitere Tiere (Pygmäen-Nippopotamus, Thomsons Gazelle und Komodo-Drache).

Auch das Wetter spielt bei der Grafik eine sehr große Rolle. Hier erwarten dich je nach Kontinent und Biom unterschiedliche Wetter-Typen wie zum Beispiel Schneestürme, starke Hitze, Regen oder Stürme. Auch die Umgebung ist natürlich je nach Klimazone anders.

Der Soundtrack von Planet Zoo ist eher ruhig, aber dieser trägt zur Stimmung bei und lässt meine Kreativität steigen, da ich mich einfacher auf das Bauen konzentrieren kann. Egal ob beim Sound, oder der Grafik – hier steckt viel Liebe zum Detail im Spiel und man merkt, dass die Entwickler sehr hart an dem Spiel gearbeitet haben.

Vorherige Seite 1 2 3Nächste Seite

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Planet Zoo im Preisvergleich



€ 17,99
Zu MMOGA

Mit dem Kauf über die Links aus unserem Preisvergleich unterstützt du unsere redaktionelle Arbeit, ohne dass du dadurch Mehrkosten hast. Wir danken dir für deine Unterstützung.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"