News

Die PlayStation Plus Spiele im Dezember 2019

Die PlayStation Plus Spiele im Oktober 2019

Der Herbst ist nun vollends angekommen und damit auch die Zeit, sich neuem Konsolenfutter zu widmen. Warum euch im Oktober zwei Genre-Giganten erwarten, erfahrt ihr in den folgenden Zeilen.

MLB The Show 19 – Hier ist Treffsicherheit gefragt

Wenn ihr im Oktober den perfekten Home Run hinlegen wollte, dann erlebt ihr mit MLB The Show 19 eine abwechslungsreiche Sportsimulation.

Das Spielprinzip scheint auf den ersten Blick klar, denn ihr müsst den Baseball so mit dem Schläger übers Feld schießen, dass ihr alle eure Teammitglieder in der Home-Base unterbringen könnt. Wenn auch Kenner des Sports in MLB The Show 19 eine spannende Herausforderung finden, so werden doch vor allem Anfänger sich erst in die komplexe Steuerung einfinden müssen. Denn euch steht ein ganzes Arsenal verschiedener Wurf- und Schlagtechniken zur Verfügung, die das Spielgeschehen erheblich beeinflussen. So verändert sich bei jedem neuen Schlag die Flugbahn, sodass der Ball bei einem sehr kraftvollen Schlag besonders weit übers Feld geschossen wird. Daher bietet euch MLB The Show 19 direkt zu Beginn ein Tutorial-Einführungsspiel, in dem ihr mit den verschiedenen Spielmechaniken vertraut gemacht werdet und die Steuerung nach euren Wünschen ausrichten könnt.

Passionierte Baseballfans dürfen sich auf dem Platz ordentlich austoben und finden in den zahlreichen verschiedenen Modi eine besondere Abwechslung. So startet ihr in dem Modus „Play Now“ direkt mit einer Partie und dürft euch in verschiedenen Schwierigkeitsstufen mit euren Freunden oder dem Computer duellieren. Der Retro Modus hingegen schickt euch in eine bunte Pixelwelt, in der ihr in einer Art Minispiel mit nur einer Taste werfen und schlagen könnt. Bei dem Modus „Challenge of the Week“ tretet ihr online gegen andere Spieler an und sammelt immer dann seltene Belohnungen ein, wenn ihr auf dem ersten bis dritten Platz landet. Der Spielmodus „Moments“ lässt euch die Geschichte des Baseballs ganz neu schreiben und die spektakulärsten Spielmomente legendärer Spieler noch einmal erleben. Auch der Modus „Diamond Dynasty“ kann sich sehen lassen und gibt euch die Möglichkeit, euer ganz eigenes Team samt Logo, Spielern und Stadien aus dem Boden zu stampfen. Zu den wohl beliebtesten Modi zählt jedoch zweifelsohne der Modus „Road to the Show“, in dem ihr einen selbstkreierten Spieler ins Rennen schickt und seine Baseball-Karriere stetig nach vorne treibt.

Auch optisch kann sich MLB The Show 19 sehen lassen und glänzt mit kontrastreichen Charaktermodellen sowie flüssigen Animationen. Steht auch euch nun der Sinn nach einer ausgedehnten Partie Baseball, dann dürft ihr in MLB The Show 19 im Oktober kostenlos den Schläger zücken.

The Last of Us Remastered – Ein epischer Endzeit-Titel

Mit The Last of Us Remastered dürft ihr euch im Oktober einer erbarmungslosen Endzeit-Action widmen und die berührende Geschichte rund um Ellie und Joel noch einmal erleben.

Das Geschehen von The Last of Us Remastered setzt in einer postapokalyptischen Zukunft an, in der die Menschen von einer Pilzseuche heimgesucht werden und nur noch ein Schatten ihrer selbst sind. Als triefende Zombies ziehen sie durch die Straßen und machen Jagd auf alles, was noch menschlich ist. Eine überschaubare Gruppe Nichtinfizierter hat sich derweil in einzelnen Camps von der Außenwelt abgeschottet. Solltet ihr doch mal den Weg eines gefräßigen Zombies kreuzen, könnt ihr explosive Molotowcocktails werfen oder die direkte Konfrontation auf leisen Sohlen umgehen.

The Last of Us Remastered setzt ganz bewusst nicht nur auf wilde Schusswechsel, sondern lässt es eher ruhig angehen und brilliert vor allem durch die dramatische Geschichte der kleinen Ellie.

Mit The Last of Us Remastered erhaltet ihr neben dem Survival-Titel nicht nur das epische DLC als nettes Add-On dazu, sondern profitiert auch von einem technischen Feinschliff.

Wenn Endzeit-Meisterwerke auf der Liste eurer Spiel-Favoriten ganz oben stehen, dann solltet ihr euch The Last of Us Remastered im Oktober nicht entgehen lassen.

Vorherige Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12Nächste Seite

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"