News

Die PlayStation Plus Spiele im Dezember 2019

Die PlayStation Plus Spiele im Juni 2019

Knackige 30 Grad sollen in den kommenden Tagen verzeichnet werden. Ein guter Grund, sich nach einem Sonnenbad am See einer ausgedehnten Zockerpartie zu widmen. Welche PlayStation Plus Spiele euch im Juni erwarten, verraten wir euch in den kommenden Zeilen.

Sonic Mania – Der Hit aus dem Hause Sega in aufgehübschtem Retro-Look

Wenn ihr das kunterbunte Igelabenteuer der 90er noch einmal erleben wollt, dann dürft ihr euch im Juni über den aufgehübschten Retrotitel Sonic Mania freuen.

Wie ihr es bereits vom Original von 1991 kennt, steht auch bei Sonic Mania die Green Hill Zone im Vordergrund, in welcher ihr mit dem quirligen Sonic Schnelligkeit und Sprungkraft beweisen müsst. Die Level sind natürlich wieder prall gefüllt mit goldenen Ringen und in zwei Acts aufgeteilt, wobei euch nach der ersten Hälfte immer ein kleiner Miniboss erwartet. So rennt und springt ihr durch die weitläufige Green Hill Zone, macht einen Abstecher in von Öl triefende Fabrikanlagen, um schließlich den Wilden Westen oder einen Urwald aufzumischen.

Während bestimmte Levelabschnitte komplett an das Original angelehnt sind und euch die üblichen Sprungfedern, Abgründe und Loops präsentieren, strotzen andere Bereiche nur so vor neuen Bonus-Containern, Easter-Eggs oder anderen aktuellen Gimmicks.

Zwischendurch gilt es, immer neue Minibosse aus dem Weg zu räumen, um eurem Widersacher Dr. Eggman samt seiner Roboterarmee kontinuierlich näherzukommen. So macht euch im Duell mit Dr. Robotnik ein interaktiver Wetterbericht das Leben schwer, während an anderer Stelle eine gefräßige Riesenspinne ihre Klauen nach euch ausfährt.

Natürlich dürft ihr die Ring-Jagd mit verschiedenen Figuren aus dem Sonic-Universum antreten, welche allesamt über ihre individuellen Stärken verfügen. Während Sonic mit einem Turbo über das Spielfeld flitzt, kann Nuckels steile Wände erklimmen und zudem durch die Lüfte gleiten. Auch der niedliche Fuchs Tails setzt gerne seine Fuchsschwänze zum Fliegen ein, während Ray als Flughörnchen ebenfalls aus höheren Ebenen hinabgleiten kann. Mighty ist als knuffiges Gürteltier hingegen besonders stark und räumt seine Gegner gerne mal mit einer Stampfattacke aus dem Weg.

In Sachen Optik zeigt sich Sonic Mania in seinem aufgehübschten Gewand deutlich detailverliebter als das Original und sorgt dank flüssigerer Bewegungen für einen dynamischeren Spielfluss. Wer das 16-Bit-Zeitalter noch einmal in seinen ganzen Zügen erleben möchte, der kann den Pixeleffekt im Optionsmenü noch einmal verstärken. Untermalt wird das Spielgeschehen durch einen flotten Soundtrack, der das 90er-Feeling perfekt macht. Zweifelsohne dürft ihr mit Sonic Mania im Juni einen wunderschön gealterten Jump’n‘Klassiker erleben.

Borderlands Handsome Collection – Shooter-Action im Doppelpack

Ihr könnt euch für knallbunte Shooter-Action zu begeistern? Dann werft doch im Juni mal einen Blick auf die Borderlands Handsome Collection, die neben Borderlands 2 auch noch den Titel Borderlands: The Pre-Sequel mit allen DLCs als Bundle für euch bereithält.

Die Borderlands Handsome Collection erzählt in beiden Spielen die Geschichte des jungen Jack, der sich fortwährend zum Tyrannen entwickelt und seine ganz eigenen finsteren Pläne für die Zivilisationen verfolgt. In den Ego-Shootern, die praktischerweise sämtliche Downloadinhalte mit an Bord haben, stürzt ihr euch in Horden von Gegnern und könnt vor allem in Borderlands: The Pre-Sequel sofort sämtliche Areale erkunden.

Wem das Pixelgewitter während der Feuergefechte noch nicht genug ist, der kann im Koop-Modus mit bis zu drei weiteren Spielern das düstere Pandora ordentlich aufmischen.

Optisch glänzt Borderlands Handsome Collection mit einem kunterbunten Comic-Stil, der dank 1080p-Auflösung noch farbintensiver erscheint.

Kenner oder Neulinge der Serie, die der fiktiven Welt Pandora einen Besuch abstatten möchten, sind mit der Borderlands Handsome Collection im Juni gut beraten.

Vorherige Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12Nächste Seite

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"