News

Pro IntelliMouse: Microsoft legt Maus-Klassiker in Gaming-Version neu auf

22 Jahre nach dem Verkaufsstart der IntelliMouse hat Microsoft eine Neuauflage auf den Markt gebracht. Nun legt das Unternehmen nach und präsentiert mit der „Pro IntelliMouse“ eine Gaming-Version des Klassikers.

Die neue Gaming-Maus wartet dabei mit einer Auflösung von maximal 16.000 DPI und dem PAW3389PRO-MS-Sensor von PixArt auf, womit sie sich leistungstechnisch auf dem Stand heute gängiger Gaming-Mäuse befindet.

Die Maus wird via USB-Kabel betrieben und ist ergonomisch geformt. Das Design der Maus ist klar auf Rechtshänder ausgelegt. Auf der linken Seite finden sich zwei zusätzliche Daumentasten. Mit dem lediglich vertikal nutzbaren, klickbaren Mausrad stehen damit insgesamt fünf Tasten zur Verfügung.

Erhältlich sein wird die neue Maus in einer dunklen und in einer hellen Variante. Ab Mitte Juli wird man sie auch in Europa kaufen können. Der US-Preis liegt bei 60 US-Dollar.

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

Back to top button
Close