NewsPressemitteilung

QNAP präsentiert das preiswerte Quad-Core TS-431KX NAS

QNAP® Systems, Inc., ein führender Innovator von Computer-, Netzwerk- und Speicherlösungen, hat das Quad-Core 1,7 GHz NAS TS-431KX mit 10 GbE SFP+ Konnektivität vorgestellt. Das TS-431KX bietet eine hohe Bandbreite für intensive Datenübertragung, so dass kleine und mittlere Unternehmen sowie Startups Daten einfach sichern/wiederherstellen und synchronisieren können, ohne ihr Budget zu sprengen. Zudem unterstützt das TS-431KX Snapshot Technologie und HBS (Hybrid Backup Sync) lokale, externe und Cloud-Backups, die einen abgerundeten Notfallwiederherstellungsplan zur Gewährleistung unterbrechungsfreier Dienste ermöglichen.

Das TS-431KX ist mit einem Quad-Core Prozessor mit 1,7 GHz, 2 GB RAM (aufrüstbar auf 8 GB) mit einem 10 GbE SFP+ Anschluss sowie zwei 1 GbE Netzwerkschnittstellen ausgestattet. In Verbindung mit einem 10 GbE/NBASE-T Netzwerk Switch der QNAP QSW Serie können Benutzer problemlos eine 10 GbE Netzwerkumgebung aufbauen, um schnellere und rationalisierte Arbeitsabläufe zu erreichen. Mit den werkzeuglosen und abschließbaren Laufwerksschächten erleichtert das TS-431KX die Installation und gewährleistet gleichzeitig die Sicherheit der Laufwerke.

„Das TS-431KX ist ein Quad-Core 10 GbE NAS, das sich ideal für die Rationalisierung kollaborativer Arbeitsabläufe in IT-Umgebungen von KMUs eignet. Es erleichtert die zentrale Datenspeicherung, Sicherung, gemeinsame Nutzung und Notfallwiederherstellung“, sagt Jason Hsu, Produktmanager von QNAP. „Außerdem kann es als IoT (Internet of Things) Plattform verwendet werden und eine breite Palette produktivitätssteigernder Anwendungen zur Verbesserung der Unternehmensleistung ausführen.“

Das Notification Center des TS-431KX konsolidiert alle Ereignisse und Warnungen des QTS Systems, um den Benutzern eine Benachrichtigungslösung mit einer Single-App zu bieten. Der Security Counselor evaluiert und empfiehlt Sicherheitseinstellungen zur Verbesserung der NAS Sicherheit. Weiterhin ermöglicht HBS den Anwendern, NAS Daten auf einem anderen NAS zu sichern oder einen Cloud-Speicher für eine externe Kopie zu nutzen, um eine höhere Datensicherheit zu gewährleisten. Darüber hinaus werden auch Snapshots unterstützt, um Benutzern bei der Eindämmung der Bedrohung durch Ransomware und versehentlichem Löschen/Verändern von Dateien zu helfen.

Das integrierte QTS App Center bietet zahlreiche nützliche Anwendungen: Surveillance Station ermöglicht den Aufbau eines sicheren Überwachungssystems; Qsync synchronisiert automatisch Dateien zwischen NAS, mobilen Geräten und Computern; Container Station ermöglicht den Import oder Export von LXC und Docker® Anwendungen; QmailAgent ermöglicht die zentrale Verwaltung mehrerer E-Mail Konten; Qfiling automatisiert die Dateiorganisation; und Qsirch findet benötigte Dateien schnell. Benutzer können auch begleitende mobile Anwendungen für den Fernzugriff auf ihr NAS herunterladen, um die Arbeitseffizienz zu verbessern.

Wichtigste technische Daten

  • Tower Modell
  • 4-Bay
  • AnnapurnaLabs AL-214 Quad-Core 1,7 GHz Prozessor
  • 2 GB RAM (ein einzelner Speichersteckplatz, erweiterbar auf 8 GB)
  • Hot-Swap-fähige 3,5-Zoll 6 Gbps SATA-Laufwerksschächte
  • 1 x 10 GbE SFP+ Anschluss und 2 x GbE RJ45 Anschlüsse
  • 3 x USB 3.2 Gen 1 Anschlüsse

Verfügbarkeit

Das TS-431KX NAS ist ab sofort für ca. 430 Euro erhältlich.

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

Back to top button
Close