News

Quick-Charge-Technologie: Qualcomm streicht das Kabel

Qualcomms Quick-Charge-Technologie ist den meisten Technikfreunden gut bekannt. Dennoch gerät sie in der letzten Zeit immer mehr ins Hintertreffen. Der Grund dafür sind die kabellosen Schnellladetechnologien der Konkurrenz. Qualcomms Standard setzte bisher zwangsläufig auf ein Kabel. Nun ist damit Schluss.

In der nun präsentierten neuesten Version des Ladestandards setzt Qualcomm hingegen auf den offenen Qi-Standard. In der Praxis bedeutet das, dass auch mit „Quick Charge“ künftig kabelloses Schnellladen möglich sein wird. Für viele potentielle Nutzer dürfte die Ladetechnologie damit attraktiver werden. Kritisch anzumerken ist jedoch, dass es sich dann letztendlich um ganz gewöhnliche Qi-Ladeplatten handeln wird, die sich nur durch ihre Qualcomm-Zertifizierung von der Konkurrenz unterscheiden.

Zur Ladegeschwindigkeit machte Qualcomm indes keine Angaben. Mit Xiaomi wurde jedoch bereits der erste Lizenzpartner vorgestellt. Aller Wahrscheinlichkeit nach werden in den nächsten Monaten viele weitere Smartphones und Ladegeräte folgen, die mit ihrer Quick-Charge-Kompatibilität werben werden.

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close