PC-Hardware

Gaming-Stuhl im Home-Office [Werbung]

Warum Gamingstühle 2021 die ideale Lösung für dein Arbeitszimmer sind

Auch in diesem Jahr hält die Pandemie Arbeitnehmer in Schach und die Welt in Atem. Viele Menschen sind in Kurzarbeit, haben den Job verloren oder arbeiten daheim. Eine Sache gilt dabei als unumstritten: Aktuell verbringen wir mehr Zeit zuhause als je zuvor. Noch vor einem Jahr gab es eine klar definierte Grenze zwischen dem Privatleben und der Arbeitswelt. Doch heute verschmelzen die beiden Bereiche zusehends und unsere Work-Life-Balance gerät ins Wanken. Egal ob das Büro nun in die eigenen vier Wände verlagert wurde oder du zur Freizeit gezwungen wirst: Mach es dir bequem!

Vorteile gegenüber dem Bürostuhl

Hinsichtlich der Nutzungsdauer sind beide Kandidaten sehr ähnlich. Der durchschnittliche Arbeitstag beträgt in Deutschland 8 Stunden. Eine Gaming-Session kann dieselben Ausmaße annehmen, jedoch mit deutlich weniger Unterbrechungen als beim herkömmlichen Bürojob. Mahlzeiten werden beim Zocken gerne am PC verspeist und eine Pause ist oftmals gar nicht erst erwünscht. Deshalb muss das Sitzpolster bei Gaming-Sesseln extrem strapazierfähig und langlebig sein. Ergonomisch und belastbar, drehbar und mit vielseitigen Einstellmöglichkeiten: Im Bereich der Bürostühle ist man schnell im mittleren bis oberen Preissegment angelangt. Gamingstühle mit ähnlichen Eigenschaften gibt es hingegen bereits für unter 200,00 €. Doch auch hier ist preislich nach oben viel Spielraum. Ein Grund für die vergleichsweise niedrigen Preise ist der käuferorientierte B2C-Markt bei Gaming-Chairs. Die Kunden sind fast immer Endkonsumenten, die ihren Gaming Stuhl direkt beim Hersteller kaufen. Bürostühle dagegen sind stark im B2B-Bereich verankert, denn der klassische Schreibtischstuhl kommt in sämtlichen Bürogebäuden sowie anderweitig gewerblich genutzten Räumlichkeiten zum Einsatz. Der Großhandel ist hier also breiter vertreten als der Einzelhandel.

Individuelle Designs und volle Funktionalität

Befindet sich der Arbeitsplatz im eigenen Zuhause, ist es umso wichtiger sich wohlzufühlen. Dies gilt sowohl für die Frei- als auch für die Arbeitszeit. Hier punkten Gamingstühle mit ihrer Designvielfalt: Sie passen sich spielend leicht dem individuellen Einrichtungsstil an. Somit bleibt es trotz Home Office in allen Ecken und Zimmern gemütlich. Nicht nur komfortabel, sondern auch praktisch sind Kopfstützen, die mittlerweile zur Standardausführung bei Gamingstühlen gehören. Oftmals sind im Lieferumfang zusätzlich Polsterungen für den Nacken- und Lendenbereich enthalten. Dadurch wird ergonomisches Sitzen dauerhaft unterstützt.

Online-Gaming: Kommunikation & Interaktion

Der Online-Gaming Trend wächst immer weiter. Inzwischen ist Zocken mehr als nur eine Jugendkultur. Interaktion und der Austausch mit anderen ist für Menschen jeglicher Altersklasse enorm wichtig. Die Lockdown-Phasen und die damit einhergehende Isolation können sich negativ auf die Psyche, das Gemüt und auch auf die persönliche Entwicklung auswirken. Laut neuen Untersuchungen der FH-Bielefeld sind die Schäden auf den menschlichen Organismus sogar mit denen des Rauchens oder Alkoholkonsums vergleichbar.

Doch unser Sozialleben wird vermutlich weiterhin eingeschränkt bleiben, selbst nach Lockerungsmaßnahmen. Wir befinden uns in einer akuten Pandemie und niemand weiß, wann wir zur Normalität zurückkehren können. Folglich genießt Gaming aktuell einen sehr hohen Stellenwert, gerade wenn es darum geht soziale Kontakte zu pflegen. Neben Echtzeit-Kommunikation über Headset ist auch die direkte Interaktion mit Freunden in der digitalen Welt möglich. Man kann zusammenarbeiten, Spaß haben, gemeinsame Ziele erreichen und Kräfte messen. Also genau das, was so vielen Menschen aktuell im Alltag fehlt. So trägt die Gaming-Kultur ihren Teil dazu bei, die negativen Auswirkungen der Isolation zumindest ein Stück weit einzudämmen. Durchaus ein guter Grund in einen passenden Gaming-Stuhl zu investieren.

Advertorial

Dieser Artikel ist ein Advertorial und beinhaltet somit sowohl ein Editorial (redaktionellen Beitrag) als auch ein Advertisement (Werbung).

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Simon

Administrator

5,544 Beiträge 4,204 Likes

Warum Gamingstühle 2021 die ideale Lösung für dein Arbeitszimmer sind
Auch in diesem Jahr hält die Pandemie Arbeitnehmer in Schach und die Welt in Atem. Viele Menschen sind in Kurzarbeit, haben den Job verloren oder arbeiten daheim. Eine Sache gilt dabei als unumstritten: Aktuell verbringen wir mehr Zeit zuhause als je zuvor. Noch vor einem Jahr gab es eine klar definierte Grenze zwischen dem Privatleben und der Arbeitswelt. Doch heute verschmelzen die beiden Bereiche zusehends und unsere Work-Life-Balance gerät ins Wanken. Egal ob das Büro nun in die eigenen vier Wände verlagert wurde oder du zur Freizeit gezwungen wirst: Mach es dir bequem!
Vorteile gegenüber dem Bürostuhl
Hinsichtlich der Nutzungsdauer sind beide Kandidaten sehr ähnlich. Der durchschnittliche Arbeitstag beträgt in Deutschland 8 Stunden. Eine Gaming-Session kann dieselben Ausmaße annehmen, jedoch mit deutlich weniger Unterbrechungen als beim herkömmlichen Bürojob. Mahlzeiten...

Lese weiter....

Antworten 1 Like

Zum Ausklappen klicken...
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"