Gadgets & Zubehör Testberichte

RAVPower FileHub im Test: Router und Datenspeicher für unterwegs

Der FileHub RP-WD009 von RAVPower ist ein cleveres Gadget, welches mehrere Funktionen in sich vereint. Es kann als mobile WLAN-Festplatte für Tablets oder Smartphones genutzt werden, oder dient als Backup-Tool um Daten einer SD-Karte auf ein USB-Gerät zu kopieren, ganz ohne Computer. Außerdem agiert der FileHub als Router, Access Point oder auch als WLAN-Repeater/Bridge.

Damit ist das der RP-WD009 der perfekte Begleiter für Foto- und Videographen, die ihre Daten unterwegs sichern wollen und dabei nicht einen Laptop dafür mit sich herumtragen wollen.

Design und Verarbeitung

Optisch kann der kleine schwarze Datenserver durch ein schlichtes, unauffälliges Design überzeugen. Wenn man nicht genauer hinschaut, könnte man meinen, eine einfache Powerbank vor sich zu haben. Mit Maßen von 113 x 77 x 23 mm (L x B x H) ist es auch nicht viel größer als eine Solche und passt somit in jede Tasche. Das Gehäuse besteht zwar nur aus Plastik, fühlt sich aber gut und in keiner weise billig an.

Auf der Oberseite befinden sich neben dem RAVPower Logo fünf Anzeigen für LAN- und WLAN-Konnektivität, für Speicherzugriff und für den Betriebsstatus. Verlängert auf der rechten Seite ist der An- und Ausschalter.
Auf der linken Seite liegen der SD-Karten-Schacht sowie zwei Knöpfe. Einer wechselt den WLAN-Modus von 2,4 zu 5 GHz und zurück, der andere startet die Backup-Funktion und kopiert alle Daten der SD-Karte auf das angeschlossene USB-Laufwerk.

Hinter einer Abdeckung sind ein USB Typ A, Micro-USB, sowie ein RJ45-LAN-Anschluss zu finden.

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

1 2 3Nächste Seite
Tags

Related Articles

Back to top button