PC- & Konsolen-Peripherie

Razer BlackWidow V3 Pro – Wireless in einer Gaming-Tastatur?

Software & RGB-Beleuchtung

Wie auch viele andere Razer-Produkte, kann man die RGB-Beleuchtung der Tastatur mithilfe von Razer Synapse steuern. Die Razer BlackWidow V3 Pro profitiert somit von der mehrjährigen Erfahrung des Herstellers. Diese Erfahrung finden wir auch in der vielseitigen Software wieder. Beim Einstecken des USB-Adapters, öffnet sich Razer Synapse sofort auf dem PC. Damit muss man sich keine Gedanken machen, wo man die Software zum Download findet und erspart sich damit auch Arbeit – schön! Wenn man noch keine Erfahrungen mit Synapse gesammelt hat, kann es möglich sein, dass man eine kleine Eingewöhnungsphase benötigt. Es gibt viel zu entdecken und deswegen könnte es auf den ersten Blick viel werden.

In Razer Synapse können wir die RGB-Beleuchtung steuern. Man kann sich entscheiden, ob man die Beleuchtung individuell anpassen will oder eines der schon angefertigten Modi zur Hilfe nimmt. Dabei haben wir die Wahl aus 16,8 Millionen anpassbaren Farboptionen. Für die, die nach Individualität suchen – jede LED ist einzeln ansprechbar und somit kann man sich ausgiebig austoben. Außerdem stehen uns dafür bis zu fünf Profile zur Verfügung, welche sich mit der Tastenkombination FN-Taste + STRG durchwechseln lassen.

Praxis

Die Ergonomie der Razer BlackWidow V3 Pro lässt sich ganz einfach beschreiben: sie ist sehr ordentlich und solide umgesetzt worden! Dabei haben wir die Tastatur nicht nur beim Zocken getestet, sondern auch noch beim Schreiben dieses Textes zur Hilfe genommen. Dabei ist uns natürlich erst mal die Lautstärke der Tastatur aufgefallen. Die Razer Green-Switches sind laut beim Tippen, wie es von dieser Switch-Art auch zu erwarten ist. Hört und fühlt man etwas genauer, spürt man einen deutlichen Druckpunkt bevor der Switch einen Klick von sich gibt. Schreibt man mit der Tastatur also etwas schneller, bekommt man immer ein gutes Feedback, ob man die Taste auch getroffen hat. Außerdem hört man beim schnelleren Schreiben auch ein etwas metallisches Geräusch.

Leider ist das Klicken bei der Nummer 8 an der Tastatur nicht zu hören gewesen. Bei unserem Testexemplar hat sich hier also ein kleiner Verarbeitungsfehler eingeschlichen. Abgesehen davon gibt es nichts zu bemängeln. Bei Wireless-Tastaturen versucht man immer die Input-Verzögerung so klein wie möglich zu halten. Mit der Razer HyperSpeed Wireless-Technologie und dem 2,4-GHz-USB-Empfänger ist das auf jeden Fall gelungen. Einen spürbaren Unterschied gibt es nicht. Es ist zwar eine Verzögerung vorhanden, aber für Casual-Gamer ist die nicht der Rede wert. Die Bluetooth-Verbindung funktioniert dementsprechend auch so wie sie es sollte. Wer die Tastatur ohne (Placebo-)Wireless-Verzögerung benutzen möchte, kann aber auch jederzeit ein Kabel anschließen.

Zuletzt ist auch die Akkulaufzeit sehr überzeugend. Die angesprochenen 200 Stunden Akkulaufzeit sind natürlich nur ohne der RGB-Beleuchtung zu erreichen. Trotzdem mussten wir die Tastatur in unseren zweiwöchigen Testzeitraum nur einmal laden.

Vorherige Seite 1 2 3 4Nächste Seite

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Razer BlackWidow V3 Pro Kabellose Mechanische Gaming-Tastatur - Deutsche... im Preisvergleich



€ 199,99
Zum Shop

Mit dem Kauf über die Links aus unserem Preisvergleich unterstützt du unsere redaktionelle Arbeit, ohne dass du dadurch Mehrkosten hast. Wir danken dir für deine Unterstützung.

Unsere Tastatur-Empfehlungen

SteelSeries APEX Pro Gaming-Tastatur
Preis: € 229,99 Jetzt bei Alternate ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
SteelSeries APEX 5 Gaming Kabel Tastatur Keyboard Kabelgebunden USB QWERTY Layou
Preis: € 164,65 Jetzt kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
MSI Vigor GK30 Gaming-Keyboard, Sonstiges, Schwarz/Grau
Preis: € 56,32 Jetzt bei Saturn ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Tobias Lidzba

Zurzeit absolviere ich eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration. Beruflich bedingt bin ich somit immer auf den neusten Stand bei IT-Themen. Gaming ist außerdem ein großer Bestandteil in meinen Leben.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"