Eingabegeräte Testberichte

Razer BlackWidow X Chroma: Mechanische Tastatur im Test

Fazit

Insgesamt ist die Razer BlackWidow X eine solide mechanische Tastatur. Die Verarbeitung ist bis auf eine kleine Ausnahme super, es fehlen jedoch die Extras, die den Preis von knapp 200 Euro rechtfertigen würden.

Durch das Aluminumgehäuse und das hohe Gewicht ist die Tastatur rutschfest und fühlt sich wertig an, was noch durch die gute RGB-Beleuchtung unterstützt wird, doch ich vermisse einfach zu viel. Es gibt keine USB-Ports, kein Audio-Anschluss wird durchgereicht und eine Handballenablage für die Ergonomie fehlt auch.

Wer darauf verzichten kann und eine wertige Tastatur mit guten Switches sucht, ist bei der Razer BlackWidow X Chroma jedoch gut aufgehoben. Mir persönlich ist es den Preis jedoch nicht Wert, ich sehe die Tastatur eher im Preisrahmen von 150 Euro.

Bewertung72

Razer BlackWidow X Chroma

Verarbeitung
Ausstattung
Ergonomie
Software
Preis-/Leistungsverhältnis

Gaming approved.

Für Razer BlackWidow X Chroma ist eine hochwertig verarbeitete Tastatur ohne viel Schnickschnack. Wer eine schicke Tastatur ohne Ablenkung sucht, ist hier richtig.

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Vorherige Seite 1 2 3 4 5
Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

Back to top button