Konsumerelektronik, Gadgets & Zubehör

Razer Hammerhead True Wireless Pro Earbuds: Langer Name, viel dahinter

Pünktlich zur Weihnachtszeit kam Razer mit einem neuen Paar Wireless Earbuds um die Ecke. Diese hören auf den Namen Hammerhead True Wireless Pro Earbuds, was gleich nach viel klingt, oftmals aber auch nur heiße Luft ist. Kleiner Spoiler: Viel heiße Luft gibt’s in dieser Review nicht zu lesen, denn die Earbuds sind wirklich klasse.

Aber genug vorweggenommen. Wir haben uns die Ohrhörer genauer angeschaut und – wie gesagt – ausgiebig getestet. Schauen wir mal, inwiefern Razer in Sachen Wireless-Earbuds liefern kann.

Technische Daten

Bauweise Earbuds
Frequenzbereich 20 – 20.000 Hz
Impedanz 16 Ohm
Treiber 10 mm
Rauschunterdrückung ANC, hybrid
Konnektivität Bluetooth 5.0
Latenz 60 ms
Akku-Laufzeit Kopfhörer 4 Std., Lade-Etui 16 Std.
Ladekabel Mit USB-C-Anschluss
Anzahl Mikrofone pro Kopfhörer 2
Aufnahmemuster Omnidirektional
Rauschabstand 64 dB
Frequenzbereich (Mikrofon Telefonie) 100 Hz – 10.000 Hz
Empfindlichkeit (Mikrofone) -26 dBFS/1 khz
Unterstützte Codecs SBC, AAC
IP-Zertifizierung IPX4
Abmessung (Lade-Etui) 50 x 63,8 x 25 mm
Gewicht (Kopfhörer) 53 g
Farben Schwarz
Preis € 209,99*

Das steckt drinnen

Das US-amerikanische Unternehmen präsentiert auch seine neuen Hammerhead True Wireless Pro Earbuds in einer urschicken Verpackung. Gekrönt von der typischen Stoffschlaufe und in den typisch schwarz-grünen Farben bedruckt, macht schon das Äußere Lust auf mehr.

Zum Vorschein kommen das Lade-Etui mitsamt den beiden Kopfhörern bestückt, das Ladekabel mit Schutzkappen auf den Steckern und insgesamt 7 Aufsatzpaaren. Dabei sind ein Paar aus Memory-Schaumstoff und je drei Sätze aus unterschiedlichem Silikon – doch dazu später noch mehr.

Umfangreich ist die Lieferung allemal. Vor allem die Memory-Schaumstoff-Aufsätze haben uns angefixt.

Aussehen entspricht nichts Wildem

Die nach dem Hammerhai benannten Wireless Earbuds und das Etui sind komplett aus Kunststoff gefertigt. Per se nichts Neues aus dem Hause Razer, aber im Falle der Hammerhead True Wireless Pro Earbuds die richtige Wahl, wo diese doch leicht sein müssen.

Betrachten wir die Kopfhörer genauer, fällt auf, dass ihr Aussehen nichts Innovatives darstellt. Aber auch das ist unserer Meinung nach nicht wichtig, solange sie nicht wie klobige Plastikstücke, die aus dem Ohr hängen, aussehen. Die runden Touchpads sind vom Razer-Logo gezeichnet, was dem Design einen schicken Kontrast verleiht.

Das Lade-Etui kommt ebenfalls in dem matten Schwarz, das auch die Kopfhörer tragen. Mit 50 x 63,8 x 25 mm wirkt es ein wenig groß, kann aber noch in der ein oder anderen Hosentasche Platz finden, da es flach gehalten ist. Die Größe ist aber auch der Größe der In-Ears geschuldet, die einen langen Stiel haben.

1 2 3 4Nächste Seite

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Razer Hammerhead True Wireless Pro im Preisvergleich



€ 209,99
Zu Razer

Mit dem Kauf über die Links aus unserem Preisvergleich unterstützt du unsere redaktionelle Arbeit, ohne dass du dadurch Mehrkosten hast. Wir danken dir für deine Unterstützung.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"