News

Razer präsentiert das Kraken Pro V2 und Kraken 7.1 V2

Razer hat heute das neue Kraken Pro V2 und Kraken 7.1 V2 angekündigt. Die Gaming-Headsets stellen sowohl akustisch als auch ergonomisch eine Weiterentwicklung gegenüber dem ursprünglichen Kraken dar.

Durch einen Unibody-Alurahmen sind die neuen Kraken Headsets deutlich robuster geworden. Dabei bleiben die Headsets jedoch weiterhin sehr leicht und ein neues Kopfband sorgt für eine verbesserte Gewichtsverteilung bei verringertem Anpressdruck.

Die Ohrpolster wurden vergrößert, das ist unter anderem den größeren Treibern geschuldet. Statt 40mm-Treibern kommen nun 50mm-Treiber zum Einsatz. Das Material der Ohrpolster ist nun weicher und soll Außengeräusche besser abschirmen. Der Mechanismus zum Auswechseln der Polster wurde vereinfacht und als Alternative stehen separat erhältliche ovale Polster zur Auswahl,

Das unidirektionale Mikrofon ist, so wie man es beispielsweise auch schon vom Razer ManO’War kennt, komplett in der Ohrmuschel verstaubar.

Für das Kraken 7.1 V2 gibt es zusätzlich noch das Razer Surround Sound Engine zum Konfigurieren des Virtual Surround Sound Erlebnisses. Ebenso ist eine PC-exklusive Geräuschunterdrückung per Razer Synapse vorhanden.

Das Razer Kraken Pro V2 und das Kraken 7.1 V2 erscheinen im Oktober und liegen preislich bei 89,99 bzw. 109,99 Euro.

Razer Kraken Pro V2

Razer Kraken 7.1 V2

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close