News

Razer Seirēn X: Neue Version von Razers Streamer-Mikrofon

Beim Razer Seirēn X handelt es sich um ein professionelles USB-Kondensatormikrofon, das vor allem durch den weltweit ersten eingebauten Schwingungsdämpfer auffällt. Das portable Mikrofon bietet neben einer durch 25-mm-Kondensatorkapseln ermöglichten, hohen Aufnahmeempfindlichkeit auch eine kraftvolle, präzise Schallaufnahme, die durch Supernieren-Richtcharakteristik erreicht wird.

Min-Liang Tan, Razer-Mitgründer und CEO, betont, dass das Unternehmen sich ausführlich mit den Bedürfnissen der Streamer auseinandergesetzt habe, um ein möglichst hochwertiges Produkt entwickeln zu können, das alle Anforderungen erfüllt. Darüber hinaus weist er darauf hin, dass das Streamingprodukt auch Neueinsteigern problemlos zugänglich sei.

Ein sehr präzises Aufnahmemuster garantiert die Reduzierung von Hintergrundgeräuschen, während Schwingungsdämpfer störende Vibrationen vermeiden. Das Seiren X erreicht darüber hinaus die Aufnahme einer recht großen Reichweite an Soundfrequenzen. Der Einsatz von Null-Latenz-Monitoring sorgt indes dafür, dass kein Audio-Lag entsteht.

Erreicht werden diese Leistungen bei einer Abtastrate von minimal 44,1 und maximal 48 kHz, einer Bitrate von 16 bit und einem Frequenzgang von 20 Hz bis 20 kHz.

Weiterhin fällt das Seiren X als äußerst kompakt und portabel auf. Im Gegensatz zu vielen anderen Mikrofonen verschwindet der Streamer hinter diesem nicht, sondern bleibt immer sichtbar. Das abnehmbare Tischstativ sorgt dafür, dass das Kondensatormikrofon überall eingesetzt werden kann.

Bei allen positiven Eigenschaften des Seiren X fällt auch der Preis angenehm auf. Dieser liegt bei lediglich 109 Euro im Razer Store.

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close