News

Razer startet Zahlungsmittel-Plattform zVault

Auch der bekannte Gaming-Peripherie-Hersteller Razer möchte nun in den Markt der Zahlungsmittel einsteigen. Razer hat die virtuelle Zahlungsmittel-Plattform zVault vorgestellt.

zVault soll die führende Bezahllösung für Gamer bei Online-Zahlungsvorgängen und In-Game-Transaktionen werden. Dazu greift Razer auf seine 22 Millionen Kunden mit registrierter Razer-ID zurück, die zVault ab sofort nutzen können.

Außerdem hat sich Razer bereits einige Partner gesucht. So kann mit zVault bereits bei den Spielen SMITE, Paladins, Crossfire und Lost Sage genutzt werden. Die Spiele-Shops IndieGala und GamersGate sind ebenfalls schon mit an Bord. Der Publisher Trion Worlds arbeitet bereits an der Integration.

Auf der zVault Plattform kann zGold erworben werden, wobei 100 zGold einen Wert von 1 USD haben. zGold kann aktuell zu 3.000, 5.000 oder 10.000 Paketen via PayPal, Kreditkarte, Openbucks oder Paysafecard gekauft werden.

Im Kern von zVault steht die Idee, über eine sichere, einfache Zahlungsmöglichkeit und lohnende Prämienprogramme einen Mehrwert für Gamer zu schaffen. Wir bieten mehr als nur ein reines Bonusprogramm oder Micro-Transaction-Lösungen an. Unsere Vision ist ein einheitliches System für Transaktionen im Gaming, das sich aus zVault heraus entwickelt. Es hat soziale und interaktive Komponenten und einen echten Nutzen. Es bietet eine sicherere Art Geschäfte zu tätigen und umfassende Belohnungen für unsere Fans. Min-Liang Tan, Razer-Mitgründer und CEO

Des Weiteren bietet Razer zVault ein Belohnungssystem mit zSilver, das ihr für die Nutzung der Razer-Software Cortex und Arena erhaltet, aber auch durch eure Einkäufe mit zGold. Mit zSilver könnt ihr aktuell verschiedene Razer Produkte erwerben.

Zum Start von zVault erhaltet ihr ein Begrüßungspaket mit 2.000 zSilver sowie bis zu 30 Prozent zusätzliches Bonus-zGold beim Aufladen von Guthaben.

Was haltet ihr von zVault? Denkt ihr, dass wir noch einen Zahlungsanbieter mehr brauchen? Ich muss sagen, dass ich mit PayPal super zufrieden bin.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"