News

Razer Tiamat 7.1 V2 – Ein Headset mit echtem 7.1 Surround-Sound

Zehn Treiber sorgen beim Razer Tiamat 7.1 V2 für den richtigen Sound. Laut Hersteller ist das Headset mit einem 40-mm-Subwoofer, 30-mm-Front- und Center-Treiber und 20-mm-Treiber hinten und seitlich bestückt. Die Steuereinheit soll überarbeitet worden sein und nun nicht mehr nur die Lautstärke regeln, sondern auch den Wiedergabemodus und das Mikro. Ferner soll es möglich sein die fünf Treiber getrennt voneinander einzustellen.

Echter Surround-Sound?

Ja, das Razer Tiamat 7.1 V2 unterstützt echten Surround-Sound. Allerdings nur, wenn die Soundkarte Surround unterstützt. Es werden mindestens fünf 3,5-mm-Anschlüsse benötigt. Das Mikrofon lässt sich bei Bedarf hochklappen.

Weitere Features

Das Razer Tiamat 7.1 V2 verfügt über eine Razer Chroma kompatible RGB-Beleuchtung mit 16,8 Millionen Farben. Allerdings wird für die Nutzung der Funktion ein freier USB-Port benötigt. Das Headset ist ab sofort für 240 Euro erhältlich.

Wer weniger Geld in ein Headset investieren möchte, für den ist eventuell das Razer Tiamat 2.2 V2 interessant Es kostet 140 Euro, bietet dafür jedoch keinen Surround-Sound. Das Headset ist sehr bassbetont und in jeder Ohrmuschel mit zwei 50-mm-Subwoofern bestückt. Dank Splitter-Kabel lässt sich dieses Headset nicht nur mit dem PC verwenden, sondern auch mit Spielkonsolen oder dem Smartphone.

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close