News

Razer Wolverine Tournament Edition: Neuer professioneller Xbox-Controller

Mit dem Razer Wolverine Tournament Edition Controller präsentiert Razer einen speziell für professionelle Gamer entwickelten Controller, der mit der Xbox One und allen Windows-PCs kompatibel ist.

Der Controller verfügt über die vom Wolverine Ultimate bekannten Funktionen. Darüber hinaus hat er auch das ergonomische Design des Controllers übernommen. Entwickelt wurde der Controller in Kooperation mit weltweit führenden eSportlern. Durch die Kooperation wurde es Razer laut eigener Aussage möglich, ein auf die Ansprüche professioneller Spieler abgestimmtes Gerät zu entwickeln, das extreme Präzision bietet. Die an der Entwicklung beteiligten eSportler äußerten sich durchweg positiv – der Wolverine Tournament Edition Xbox könne im kompetitiven Bereich Vorteile mit sich bringen.

Neu sind die Razer Mecha-Tactile Action Buttons, die mit Membran-Rubberdome ein gutes Druckgefühl sowie klares, taktiles Feedback ermöglichen. Die Haptik soll einzigartig sein.

Sämtliche Multifunktionstasten des Controllers können individuell belegt werden, was das Erstellen von mehr als 500 verschiedenen Profilen ermöglicht. Darüber hinaus stehen die Einstellungen „Fokus“ und „Schnell“ zur Verfügung, mit denen zwischen erhöhter Zielgenauigkeit oder beschleunigten Bewegungen, jeweils durch Anpassen der Analogstick-Sensitivität erreicht, gewählt werden kann.

Razer Chroma liefert wie gewohnt umfangreiche Beleuchtungsoptionen, die sich mit „Razer Synapse for Xbox“ konfigurieren und abspeichern lassen. Erhältlich ist der Controller ab sofort zu einem Preis von 139,90 Euro.

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close