News

readfy: Kostenlose eBook-Flatrate aus Düsseldorf

Seit heute gibt es einen neuen eBook-Anbieter auf dem deutschen Markt. Bei readfy handelt es sich um einen eBook-Streaming-Dienst aus Düsseldorf, der bereits 25.000 eBooks kostenlos zum Lesen anbietet.

Um das Angebot von readfy nutzen zu können, benötigt man lediglich ein iOS– oder Android-Gerät um die App aus dem jeweiligen Store beziehen zu können.

Finanziert wird der Dienst über Werbeeinblendungen, im kommenden Jahr soll es jedoch auch möglich werden die Werbung durch eine monatliche Gebühr zu deaktivieren.

Ich finde readfy macht den richtigen Schritt um Bücher ins 21. Jahrhundert zu bringen. Was meint ihr zu dem Dienst? Werdet ihr ihn nutzen? Stört euch die Werbung beim Lesen?

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close