News

RGB-LED-Steuerung: Corsair iCUE integriert Asus Aura

RGB entwickelt sich weiter! Beim Kauf muss man leider immer darauf achten welche Komponenten man wählt, damit diese auch miteinander harmonieren und idealerweise auch über nur eine Software angesteuert werden können. Corsair und Asus gehen hier künftig zumindest teilweise gemeinsame Wege.

So ist es ab sofort möglich in der Corsair iCUE Software auch Mainboards von Asus mit Aura Sync zu steuern. Dafür muss zwar immer noch die Asus Aura Sync Software installiert sein, aber das ist dennoch ein Fortschritt.

Bisher lassen sich jedoch nur Asus-Mainboards in iCUE integrieren. Andere Asus-Geräte wie Maus und Tastatur werden noch nicht unterstützt.

Das kurze Video zeigt euch wie das ganze funktioniert:

Wir hoffen, dass die Entwicklung so weiter geht und sich noch mehr Hersteller zusammenschließen. Unser RGB-Ratgeber hilft euch bei der Zusammenstellung eines beleuchteten Setups.

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"