PC- & Konsolen-Peripherie

Riesiger 35″-Gaming-Monitor ohne Kompromisse? – AOC AGON AG353UCG

Meine größte Beanstandung: Der Lüfter

Um das große und helle Panel kühl zu halten hat sich AOC entschieden einen Lüfter in den Monitor einzubauen. Dieser Lüfter läuft durchgängig, wenn der Bildschirm in Betrieb ist. Jedoch ist er ziemlich laut und wird lauter, je länger das Gerät in Betrieb ist. Mein PC ist nicht besonders leise, aber auch nicht überdurchschnittlich laut. Trotzdem hört man den Lüfter des Monitors lauter als meinen PC, der unter meinem Schreibtisch steht.

Klar mit Kopfhörern und Sound hört man das nicht, aber ohne ist das wirklich störend. Was mich am meisten daran stört ist, dass der Lüfter auch noch einige Zeit läuft, nachdem der Bildschirm nicht mehr in Betrieb ist. Wenn man also nach einer Late-Night-Gamingsession ins Bett gehen möchte und sich noch schnell die Zähne putzt, dann läuft der Lüfter des Monitors sogar danach noch für einige Minuten.

Den Lüfter werde ich bei der Bewertung von Verarbeitung und Features mit einbeziehen.

Preis-Leistungs-Verhältnis: Viel Geld für viel Monitor

Zum Zeitpunkt der Verfassung dieser Review ist der Bildschirm für den stolzen Preis von 2319,99 € erhältlich. Für den Preis kann man sich auch schon einen sehr guten Gaming-PC zusammenbasteln. Jedoch muss man ebenfalls in Betracht ziehen, was einem für diesen Preis geboten wird. Das Curved-Panel ist mit seinen 35 Zoll wirklich riesig und die  Auflösung von 3440×1440 Pixeln kombiniert mit der 200-Hz-Bildwiederholrate sind schon eine klare Ansage.

Auch die Farbwiedergabe lässt sich nicht lumpen, auf die bei Gaming-Monitoren leider viel zu oft wenig Wert in der Entwicklung gelegt wird. In der Hinsicht steht der Bildschirm seinen Mitbewerbern in der Preisklasse in nichts nach und kann sogar mit noch teureren Geräten wie beispielsweise dem ROG Swift PG35VQ von ASUS mithalten. Jedoch kann man auch einige hundert Euro sparen, wenn man bereit ist auf die Kombination der High-End-Features zu verzichten und sich in bestimmten Aspekten auch mit leicht Abgespecktem zufriedenstellt. Auch wenn der AOC AGON AG353UCG aktuell zu den besten Monitoren gehört, die der Markt zu bieten hat, erhält er aufgrund des hohen Preises und des störenden Lüfters leider nur einen Silver-Award.

AOC AGON AG353UCG

Design
Verarbeitung und Features
Bildqualität
Preis-Leistungs-Verhältnis

85/100

Absolute Gaming-Monitor-Speerspitze mit nur wenigen Kompromissen. Jedoch nichts für den kleinen Geldbeutel.

Vorherige Seite 1 2 3

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

AOC AGON AG353UCG 89 cm (35 Zoll) Curved Monitor (HDMI, DisplayPort, USB Hub, G-Sync, HDR 1000, 2ms Reaktionszeit, 3440x1440, 200 Hz) schwarz/rot im Preisvergleich


bei Amazon kaufen
€ 2.514,00
Zu Amazon
bei Media Markt kaufen
€ 2.469,00
Zu Media Markt

Mit dem Kauf über die Links aus unserem Preisvergleich unterstützt du unsere redaktionelle Arbeit, ohne dass du dadurch Mehrkosten hast. Wir danken dir für deine Unterstützung.

Die beliebtesten Monitore

Samsung LC24F396FHUXEN 59,8 cm (23,5 Zoll) Curved LCD Monitor (HDMI, 15pin D-Sub, 4 ms Reaktionszeit, 1920 x 1080) schwarz-glänzend
Samsung LC24F396FHUXEN 59,8 cm (23,5 Zoll) Curved
von Samsung Electronic GmbH Display
Preis: € 92,12 Jetzt bei Amazon ansehen! Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Samsung U28E590D 71,12 cm (28 Zoll) Monitor (HDMI, 1ms Reaktionszeit, 60 Hz Aktualisierungsrate, 3840 x 2160 Pixel) Schwarz/Silber
Preis: € 174,73 Jetzt bei Amazon ansehen! Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Acer G6 (G276HLLbmidx) 69 cm (27 Zoll) TN ZeroFrame Monitor Matt (HDMI, VGA, FHD 1920x1080, 1ms GTG, 60Hz, 300 Nits)
Preis: € 140,24 Jetzt bei Amazon ansehen! Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Tags

Tjorben Nawroth

Schon seit ich klein war, hat mich Technik unfassbar fasziniert. Diese Begeisterung wuchs über die Zeit hinweg nur immer mehr, bis ich zu dem Technik-Enthusiasten geworden bin, der ich jetzt bin.

Related Articles

Back to top button
Close