News

Roccat Sova bringt Gamer aufs Sofa

Auf der E3 in Los Angeles hat ROCCAT eine neue Kombination aus Maus und Tastatur vorgestellt: das Sova. Bisher ist es nur eine Konzeptidee und noch nicht verfügbar, doch dieses hört sich schon sehr vielversprechend an.

Das ROCCAT Sova bietet eine Tastatur, ein Mauspad, sowie zwei USB- und einen Mini-USB-Anschluss. An die USB-Anschlüsse kann jede beliebige Maus angeschlossen werden und verwandelt sich durch die drahtlose Verbindung des Sova in eine kabellose Maus. Die Tastatur kommt mit Cherry MX Switches und überzeugt somit mit der Qualität einer mechanischen Tastatur. Die Akkus des Sova laufen bis zu 12 Stunden und reichen somit um einen Zockertag erfolgreich zu überstehen. Besonders gut gefällt, dass sowohl ein Android, SteamOS und Windows Kompatibilität vorhanden sein soll.

Das ROCCAT Sova ist modular aufgebaut. Nutzer sollen auch in der Lage sein sich eigene Add-ons durch 3D-Druck herzustellen und somit beispielsweise eine Halterung für das Smartphone oder eine Getränkedose anzubauen.

ROCCAT_Sova_silver2

Weitere Informationen zu dem ROCCAT Sova findet ihr auf ownthecouch.gg.

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close