News

Rückgabemöglichkeit in iTunes

Apple hat es nun endlich geschafft die Rückgabemöglichkeit automatisiert vonstatten gehen zu lassen. Bisher musste man sich immer bei einem Apple Mitarbeiter melden und hoffen sein Geld zurück zu bekommen. Außerdem ging das nur einmal. Doch die Zeiten sind zum Glück vorbei.

Von nun an kann man über reportaproblem.apple.com eine Reklamation starten. Dafür muss jedoch eine der folgenden Voraussetzungen erfühlt sein:

  1. die tatsächlichen Funktionen des gekauften Produktes entsprechen nicht der Artikelbeschreibung und/oder den Screenshots
  2. der Kauf wurde versehentlich getätigt
  3. die App ist nicht mit dem eigenen Gerät kompatibel
  4. das Produkt kann trotz erfolgreichem und gewolltem Kauf nicht heruntergeladen werden

Wie ihr seht bekommt man sein Geld also bei so gut wie jedem Problem wieder. Und das sofort und automatisch.

 

Habt ihr schon Erfahrungen mit der neuen Rückgabemöglichkeit gesammelt oder euch davor über einen Apple-Mitarbeiter geärgert? Habt ihr euer Geld zurück bekommen?

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close