Speicher Testberichte

Samsung SSD 970 EVO mit 2 TB im Test

Samsung hat uns bereits Mitte April 2018 seine neuen M.2-SSDs vorgestellt. Mit dabei auch die 970 EVO. Ganz unter dem Motto „Do what you can’t“ versucht Samsung sich immer wieder selbst zu übertreffen und das scheint auf dem Papier auch gelungen zu sein. Wir testen für euch, wie sich die neue SSD schlägt.

Die SSD 970 EVO setzt natürlich wieder auf den NVMe-Standard und wird über die M.2-Schnittstelle direkt am Mainboard angeschlossen. Mit SATA sind solch hohe Übertragungsraten wie NVMe sie bietet auch gar nicht möglich. Angebunden per PCI-Express 3.0 mit 4 Lanes bietet M.2 Übertragungsraten von bis zu 4.000 MB/s und an dieser Grenze ist Samsung verdammt nah dran. Samsung gibt bei der 970 EVO mit 2 TB Geschwindigkeiten von bis zu 3.500 MB/s lesend und 2.500 MB/s schreibend bzw. 500.000 IOPS lesend und 480.000 IOPS schreibend an.

Kapazität 250 GB 500 GB 1 TB 2 TB
Hardware Informationen Schnitstelle PCIe Gen 3.0 x4, NVMe 1.3
Controller Samsung Phoenix Controller
NAND Flash-Speicher Samsung V-NAND 3bit MLC
DRAM Cache-Speicher 512 MB LPDDR4 1 GB LPDDR4 2 GB LPDDR4
Formfaktor 2,5 Zoll
Maximale Performance Sequenzielles Lesen 3.400 MB/s 3.500 MB/s
Sequenzielles Schreiben 1.500 MB/s 2.300 MB/s 2.500 MB/s
Ran. Read (QD1) 15.000 IOPS
Ran. Write (QD1) 50.000 IOPS
Ran. Read (QD32) 200.000 IOPS 370.000 IOPS 500.000 IOPS
Ran. Write (QD32) 350.000 IOPS 450.000 IOPS 480.000 IOPS
Energiebedarf (typisch) Idle (ASPT eingeschaltet) 30 mW
Bei Aktivität (durchschnittlich) 5.4 W 5.7 W 6 W
Device Sleep (DVSLP) in L1.2 Mode 5 mW
Zuverlässigkeit MTBF 1.5 Millionen Stunden
Garantie TBW (Total Bytes Written) 150 TB 300 TB 600 TB 1.200 TB
Garantiedauer 5 Jahre eingeschränkt
Unterstützte Funktionen TRIM (benötigt Betriebssystem-Unterstützung), Garbage Collection, S.M.A.R.T
Datensicherheit AES 256-bit Full Disk Encryption, TCG/Opal V2.0, Encrypted Drive (IEEE1667)
1 2 3Nächste Seite
Tags

Lukas Heinrichs

Mitgründer von Basic-Tutorials.de und leidenschaftlicher Zocker und zusätzlich noch Redakteur für den Blog, hält mich meistens mein Arbeitsleben von Unmengen an Artikel ab.

Ähnliche Beiträge

2 Kommentare

  1. Super Test und ich freue mich, dass die SSD so gut abschneidet! Die Stresstests sagen uns mal wieder, wie geil die Qualität von Samsung ist.

    Werde kaum erwarten mir eine neue SSD zuzulegen. 🙂

    1. Haha – da kann ich mich dir nur anschließen. Bei mir wird aber 1 TB schon mal genug sein, würde ich mal meinen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button