News

Samsung 980 PRO: Die neue Flaggschiff-SSD mit bis zu 6.500 MB/s

Samsung zeigt auf der CES 2020 eine neue M.2-SSD. Die Samsung 980 PRO wird über PCIe 4.0 angeschlossen und erreicht Geschwindigkeiten von bis zu 6.500 MB/s. So schließt Samsung nun auch unter PCIe 4.0 wieder auf.

Auch die neue Samsung 980 PRO ist im M.2-2280-Format gehalten, besitzt im Vergleich zur Samsung 970 Pro jedoch eine PCIe-4.0-Schnitte und kann so die Datenrate verdoppeln. PCI-3.0-x4-SSDs wie die 970 Pro oder 970 Evo Plus sind durch die Schnittstelle limitiert und erreichen deshalb nur bis zu 3.500 MB/s. Für PCIe 4.0 x4 liegt die Obergrenze bei 7.000 MB/s, die Samsung nun fast erreicht. Somit ist sie noch schneller als beispielsweise die Corsair MP600 mit bis zu 5.000 MB/s. Lesend soll die Samsung 980 PRO 6.500 MB/s erreichen, schreibend immerhin 5.000 MB/s.

Zum Einsatz kommt vermutlich erneut MLC-NAND mit 2 Bit pro Speicherzelle, wie bei den anderen Pro-Modellen. Die Samsung 980 PRO soll laut PCWatch bereits ab dem 21. Januar 2020 in Südkorea und den USA mit 250 GB, 500 GB und 1 TB im Handel erscheinen. Andere Märkte folgen im Februar.

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Die beliebtesten SSDs

Samsung MZ-76E500B/EU 860 EVO 500 GB SATA 2,5" Interne SSD Schwarz
Preis: € 86,90 Jetzt bei Amazon ansehen! Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
SanDisk SSD PLUS 240GB Sata III 2,5 Zoll Interne SSD, bis zu 530 MB/Sek
Preis: € 40,99 Jetzt bei Amazon ansehen! Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Samsung MZ-76Q1T0BW SSD 860 QVO 1 TB 2,5 Zoll Interne SATA SSD (bis zu 550 MB/s)
Preis: € 104,90 Jetzt bei Amazon ansehen! Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

Back to top button
Close