Das große Adventskalender Gewinnspiel 2018 für Gamer & Technikfreunde
News

Samsung Galaxy A8: Ab Juli auch in Deutschland erhältlich

Bereits Ende 2017 stellte Samsung das Galaxy A8 vor. Dieses weist mit einem 5,6 Zoll großen AMOLED-Display mit einer Auflösung von 2.220 x 1.080 Pixeln und dem Achtkern-Prozessor Exynos 7885 interessante technische Details auf. Hinzu kommen 4 GB RAM-Speicher und 32 bzw. 64 GB interner Speicher. Zunächst verkündete Samsung, das Smartphone nicht in Deutschland anbieten zu wollen. Nun scheint der Konzern seine Meinung geändert zu haben – ab Juli wird das Galaxy A8 ebenso wie die Plus-Version auch in Deutschland angeboten werden.

Das Smartphone ist weiterhin mit einer Dual-Frontkamera mit 16 bzw. 8 Megapixeln ausgestattet. Rückseitig findet sich eine weitere 16 Megapixel starke Kamera. Die Dual-Frontkamera kann nach Belieben umgeschaltet werden – von der 16 MP starken Weitwinkelkamera kann jederzeit auf die nur halb so starke Telekamera gewechselt werden. So lassen sich in jeder Situation annähernd perfekte Selfies schießen. Auch das Hinzufügen eines Bokeh-Effektes ist möglich – sowohl vor als auch nach der Aufnahme des Fotos.

Der interne Speicher kann per microSD-Karte erweitert werden. Gleichzeitig können zwei SIM-Karten genutzt werden. Besitzer des Smartphones müssen sich also nicht zwischen Dual-SIM-Nutzung und Speichererweiterung entscheiden, was bei vielen anderen Smartphones der Fall ist.

Das Gerät ist IP68-klassifiziert. Es bietet also Schutz gegen Staub und Wasser. In Deutschland wird es für 449 Euro erhältlich sein.

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close