News

Samsung Galaxy Fit Fitnesstracker ab sofort vorbestellbar

Wenige Tage nachdem die Auslieferung des Samsung Galaxy Fit e begonnen hat, ist auch die bessere ausgestattete Version des Fitnesstrackers in Schwarz und Silber für 99 Euro vorbestellbar. Die Auslieferung und der Verkauf im Handel beginnen am 31. Mai.

Das Display des Fitnesstrackers, der bis 5 ATM wasserdicht ist, bietet 0,95-Zoll Diagonale. Die Auflösung des AMOLED-Panels liegt bei 240 x 120 Pixel. Angetrieben wird das Samsung Galaxy Fit Armband von einem Cortex-M33F Prozessor, der auf 2,5 MByte RAM und 32 MByte internen Speicher zugreifen kann. Der 120 mAh große Akku lässt sich kabellos per NFC laden. Die Akkulaufzeit soll bei moderater Nutzung rund sieben Tage betragen.

Mit nur 23 Gramm ist das Fitnessarmband ein echtes Leichtgewicht. Neben klassischen Sportarten wie Laufen oder Schwimmen zeichnet das Armband auch 90 weitere Workouts an. Das Stresslevel sowie Schlafverhalten können ebenfalls getrackt werden. Nutzer können aus den angebotenen Funktionen eigene Routinen erstellen, wenn sie beispielsweise ein Training aufzeichnen möchten, bei dem sich verschiedene Übungen nacheinander abwechseln.

Ansonsten bietet der Fitnesstracker übliche Funktionen wie die Anzeige von Benachrichtigungen, Anrufen und Terminen, wenn es mit einem kompatiblen Smartphone verbunden wird. Standardantworten erlauben es direkt über das Armband auf Nachrichten zu reagieren, ohne dass dafür das Handy genutzt werden muss. Auf Wunsch können diese Funktionen zeitweise durch Nutzung des „Nicht Stören Modus“ vollständig deaktiviert werden.

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Tags

Related Articles

Back to top button
Close