News

Samsung Galaxy J2 mit Smart Glow und Selfie Assist vorgestellt

Samsung hat für den indischen Markt ein neues Einsteiger-Smartphone präsentiert. Das Smartphone hört auf dem Namen Galaxy J2 und ist eher langweilig ausgestattet, hat jedoch ein neues, interessantes Feature namens Smart Glow.

Was ist Smart Glow?

Smart Glow ist ein LED-Ring auf der Rückseite des Galaxy J2, der die Kamera umrahmt. Der LED-Ring wird nicht nur für Fotos genutzt, sondern kann ebenso Benachrichtigungen darstellen.

Ähnlich wie bei der Benachrichtigungs-LED auf der Vorderseite, leuchtet der LED-Ring beispielsweise Rot auf, wenn der Akku leer ist oder der Speicherplatz zur Neige geht. Bei eingehenden Nachrichten leuchtet der Smart Glow grün.

samsung-smart-glow

Außerdem können Kontakten Farben zugewiesen werden, um bei einem Anruf auch auf der Rückseite des Smartphones zu sehen, wer gerade anruft.

Eine führende Rolle nimmt der LED-Ring auch bei Selfies ein. Die Hauptkamera kann nun auch einfach für Selfies genutzt werden. Der Smart Glow-Ring zeigt an, wenn das Gesicht perfekt von der rückseitigen Kamera eingefangen wird. Auch das Foto wird dann automatisch gemacht, man muss das Smartphone also nur in der Position halten, in der Smart Glow leuchtet.

Die Hardware des Galaxy J2

Das Galaxy J2 ist bis auf das neue Feature wie gesagt ein Einsteigermodell. Es kommt mit einem Quadcore-Prozessor, der mit 1,5 GHz werkelt sowie 1,5 Gigabyte Arbeitsspeicher daher. Auch der interne Speicher ist mit 8 GB knapp bemessen, dieser kann jedoch erweitert werden.

Das AMOLED-Display besitzt 5 Zoll und lediglich eine HD-Auflösung. Ähnlich schwach sind auch die Kameras: Die Hauptkamera bietet 8 Megapixel, die Frontkamera 5 Megapixel.

Als Betriebssystem setzt Samsung auf Android 6.0 Marshmallow, über die Update-Politik des Geräts ist noch nichts bekannt.

Für den Betrieb des 130 Euro Smartphones sorgt der 2.600 mAh Akku.

 

Das Samsung Galaxy J2 kommt wie gesagt auf den indischen Markt. Ob es nach Deutschland kommt ist noch nicht absehbar, aber eher unwahrscheinlich. Smart Glow hört sich jedoch sehr interessant an und wir können nur hoffen, dass sich das Feature auch bei weiteren Modellen durchsetzt.

Was hältst du von Smart Glow? Sinnvolles Feature oder nutzlos?

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close