News

Samsung Galaxy S10 erscheint mit Fingerabdrucksensor im Display

Samsung hat indirekt bestätigt, dass das kommende Galaxy S10 über einen im Display integrierten Fingerabdrucksensor verfügen wird. Einen In-Display-Fingerabdrucksensor gibt es bei der günstigeren Lite Version des Galaxy S10 aus Kostengründen nicht, stattdessen wird der Sensor dort seitlich verbaut.

Laut einem Bericht von XDA-Developers konnten diese schon lange bekannten Informationen verifiziert werden, da im Quelltext von Samsung Pay entsprechende Hinweise gefunden wurden. Offiziell bestätigt wurde dies von Samsung jedoch immer noch nicht.

Wahrscheinlich wird der integrierte Fingerabdrucksensor bei den Modellen Galaxy S10, Galaxy S10 Plus, Galaxy S10 X verbaut. Der seitlich verbaute Fingerabdrucksensor der Lite-Version soll in der Ein/Aus-Taste im Rahmen integriert seien.

Die offizielle Vorstellung der neuen Galaxy Generation erfolgt am 20. Februar. Es gilt trotzdem schon als sicher, dass der In-Display-Fingerabdrucksensor auf eine Ultraschall-Technologie setzt. Es sollen so auch der Herzschlag und der Blutfluss des Nutzers gemessen werden können, um eine zusätzliche Schutzmaßnahme zu haben.

Tags

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button