News

Samsung Galaxy TabPro S: 2-in-1-Gerät à la Surface Pro 4

Auf der CES 2016 in Las Vegas hat Samsung ein neues 2-in-1-Gerät vorgestellt. Dieses bietet aktuelle Premium-Tablet-Technologie verbunden mit Windows 10. Samsung arbeitet nun also wieder mit Microsoft zusammen und bietet mit dem Galaxy TabPro S ein leistungsfähiges Windows-Gerät.

Das Samsung Galaxy TabPro S erinnert ein wenig an das Microsoft Surface Pro 4. Allerdings richtet sich das Surface Pro 4 eher an Geschäftskunden, während das Galaxy TabPro S sich eher an den Privatanwender richtet – das merkt man auch schon bei der Wahl des Betriebssystems. So nutzt das Surface Pro 4 Windows 10 Pro und das Galaxy TabPro S „nur“ Windows 10 Home.

Samsung Galaxy TabPro S Microsoft Surface Pro 4
Preis 999 € 999 €
CPU Intel Core M processor (Dual Core 2.2GHz) Intel Core m3 (2x 2,0 GHz – bis 2,2 Ghz mit HT)
RAM 4 GB 4 GB
Speicher 128 GB 128 GB
Display 12 Zoll Super-AMOLED (2.160 x 1.440 Pixel) 12,3 Zoll PixelSense Display (2.736 x 1.824 Pixel)
Kamera 5 MP Hauptkamera (Autofocus), 5 MP Frontkamera 8 MP Hauptkamera (Autofocus), 5 MP Frontkamera
Konnektivität WiFi a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.1 WiFi a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.0
Akku 5.200 mAh 5.100 mAh
Betriebssystem Windows 10 Home Windows 10 Pro
Gewicht 693 g 766 gg
Tastatur inklusiv Optional (149,99 €)

Das Samsung Galaxy TabPro S kommt im Gegensatz zum Surface Pro 4 bereits mit einer Tastatur – dafür besitzt das Surface Pro 4 den Surface Pen. So kann man allerdings direkt loslegen zu tippen ohne optionales Zubehör erwerben zu müssen. Außerdem soll es auch eine LTE-Variante geben. Im Februar wird das Galaxy Tab ProS für 999 € in den Handel kommen.

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close