News

Samsung Galaxy View offiziell vorgestellt

Das Samsung Galaxy View wurde nach diversen Leaks endlich offiziell vorgestellt. So haben sich die Design Vorstellungen des 18,4 Zoll Tablets bestätigt. Samsung spricht von einem Mobile Entertainment Tablet, mit welchem es möglich ist, auf einem großen Display Medien wiederzugeben. Das neue Feature „Curved Stand“ ermöglicht eine optimale Medien Wiedergabe und hat in seiner zweiten Position noch einen Griff um eine bessere Handhabung zu gewährleisten.

Das neue Samsung Tablet hat ein FullHD-Display und kann somit in einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln darstellen. Durch seinen 1,6 GHz schnellen 8-Kern-Prozessor wird eine gute Leistung des Geräts gewährleistet. Im Benchmark wurde der Exynos 7580 Prozessor angegeben. Um diesen dürfte es sich wohl auch handeln. Dazu bietet das Tablet einen 2 GB RAM und wahlweise 32 oder 64 GB internen Speicher, welcher durch eine microSD-Karte erweitert werden kann. Eine WiFi-Version sowie eine LTE-Version sind in Planung. Wirklich mobil ist das Gerät in jedem Fall nicht, obwohl der 5700-mAh-Akku eine Laufzeit von bis zu 8 Stunden Videowiedergabe gewährleisten soll.

Die Mobilität des Gerätes ist durch sein vergleichsweise hohes Gewicht von knapp 2,6 kg doch deutlich eingeschränkt. Zur weiteren Ausstattung zählen eine 2,1-MP-Frontkamera, WiFi-ac, Bluetooth 4.1 und Android 5.1 Lollipop als Betriebssystem.

Ab Mitte November wird das Samsung Galaxy View in schwarz und weiß für 649 Euro UVP im Handel sein.

Tags

Marcel Hildebrand

Also.. Ich bin Marcel grade am Abi dran und (wie du vielleicht gemerkt hast) schreibe ich für Basic-Tutorials Berichte

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close