News

Samsung noch präsenter auf der gamescom: SSD Neuheiten

 

Externe SSD

Die externe T5 gibt es nun in den neuen Metallic-Farben rot und gold. Sie zeigt auf der Messe an den XBOX-Konsolen angeschlossen, was sie kann. Mit der externen SSD kann man seinen Speicher erweitern und Ladezeiten erheblich verkürzen. Die externe „Anbindung“ ist insbesondere deshalb nötig, weil bei einem Festplattentausch der XBOX die Herstellergarantie entfällt.

Auch dabei ist die T5 Thunderbolt. Die Speedvariante topt die T5, die 5 mal schneller als eine normale HDD ist, noch einmal um den Faktor 5. Die Lese- und Schreibraten sind highend, wechseln den Besitzer aber auch nur für einen höheren Preis. Für einen optimalen Datenstrom am Desktop-PC sollte die Thunderbolt-Variante über eine NVMe-SSD laufen, für die „normale“ T5 empfiehlt man eine verbaute 860 Evo.

Vorherige Seite 1 2 3

Die beliebtesten SSDs

Samsung 980 PRO 1 TB PCIe 4.0 (bis zu 7.000 MB/s) NVMe M.2 (2280) Internes Solid State Drive (SSD) (MZ-V8P1T0BW)
Preis: € 147,16 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Samsung 870 QVO 1TB SATA 2,5 Zoll Internes Solid State Drive (SSD) (MZ-77Q1T0BW)
Preis: € 73,39 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Samsung 870 EVO 500 GB SATA 2,5" Internes Solid State Drive (SSD) (MZ-77E500B/EU)
Preis: € 67,65 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Marlon

Meine Begeisterung für Gaming und meine Neugierde für Hardware führten mich 2015 zu Basic-Tutorials. Neben eigenen Projekten im Bereich CS:GO entwickelte ich Interesse am Verfassen einiger Beiträge für den Blog. Dieser gibt mir fortan eine Plattform, um unverfälschte Produkttests und News über für mich ansprechende Themen zu verfassen. Ich gebe gerne Hilfestellungen und entwickle eigene Rezensionen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"