News

Samsung Pay kommt in die Supermärkte

Mit Samsung Pay hat Samsung einen ernsthaften Konkurrenten zu den anderen Zahlungsmöglichkeiten per Smartphone präsentiert. Samsung Pay soll mit den Kartenlesegeräten in den meisten Geschäften kompatibel sein.

Wichtig bei einer Bezahlung per Smartphone ist natürlich die Sicherheit. Dabei setzt Samsung auf KNOX, Fingerabdruckidentifizierung und digitale Verschlüsslung. Die Nutzerdaten sollen also sehr gut gesichert sein.

Bezahlt werden kann via Magnetic Secured Transmission (MST), als auch per NFC. Eingeführt wird Samsung Pay zunächst in Korea und den USA. Deutschland wird leider erst 2016 folgen.

Bildquelle: Shutterstock

Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button