Speicher Testberichte

Samsung Portable SSD T3 mit 2 TB im Test

Testsystem

  • ASRock Z87E-ITX Mainboard
  • Intel Core i7 4770K Prozessor
  • 16 GB Crucial Ballistix Sport DD3-1600 RAM
  • MSI GeForce GTX 770 Twin Frozr 2GB
  • 250 GB Samsung 840 Evo SSD
  • 530 Watt be quiet! Pure Power L8 CM Modular 80+ Netzteil
  • Windows 10 Pro

Benchmarks

Laut Samsung bietet die Portable SSD T3 eine Geschwindigkeit von bis zu 450 MB/s. Damit ist sie fast so schnell wie interne SSDs und USB 3.1 wird beinahe komplett ausgelastet. In unserem Test kamen wir da nicht dran, sondern haben knapp an den 400 MB/s geknabbert. Das kann jedoch viele Einflussfaktoren haben, wie der Anschluss, Betriebssystem oder Treiber. In den Testberichten von AllroundPC oder All about Samsung wurden beispielsweise höhere Ergebnisse als bei uns erzielt.

Nicht vergessen sollte man außerdem, dass die T3 eine 256bit AES-Verschlüsselung der Dateien erlaubt. Diese haben wir zwar nicht im Test aktiviert, allerdings würde diese die Geschwindigkeit auch ausbremsen. Die Verschlüsselung der Dateien ist dennoch sehr praktisch und man kann sie auf fast jedem Device entschlüsseln – sogar auf dem Smartphone.

AS SSD Benchmark

AS SSD Kompression-Benchmark

as_ssd_kompression-benchmark_1-9-5986-35387_2016-10-11_14-00-32

AS SSD Kopier-Benchmark

CrystalDisk Benchmark

ATTO Disk Benchmark

HD Tune

Zugriffszeiten

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Vorherige Seite 1 2 3Nächste Seite
Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

Back to top button