News

Samsung Smart TVs bekommen Update für iTunes und AirPlay 2

Kurz vor dem Beginn der CES 2019 hat auch Samsung ein interessantes Update für seine Smart TVs angekündigt. Laut einer Pressemitteilung des Unternehmens bekommen alle Smart TVs von Samsung ab dem Jahr 2018 iTunes Movies und TV Shows sowie AirPlay 2 Unterstützung per Firmware-Update. Alle neuen Modelle, die ab Frühling 2019 auf den Markt kommen werden, bieten die neuen Features bereits mit der Auslieferung.

Besitzer aktueller Samsung Smart TVs können so in Zukunft eine weitere Hardware direkt auf ihre iTunes-Sammlung zugreifen und Inhalte, die sie bei iTunes gemietet oder gekauft haben, streamen. AirPlay 2 erlaubt es außerdem Videos, Musik, Podcasts und Fotos von kompatiblen Apple Geräten direkt auf den Fernsehern wiederzugeben.

Wir freuen uns darauf, iTunes und AirPlay 2 über Samsung Smart TVs noch mehr Kunden auf der ganzen Welt zugänglich zu machen, so dass iPhone-, iPad- und Mac-Benutzer eine weitere Möglichkeit haben, ihre Lieblingsinhalte auf dem größten Bildschirm ihres Hauses zu genießen.Eddy Cue, Apple Senior Vice President of Internet Software and Services

Die neue Kooperation könnte sich als lohnenswert für beide Unternehmen erweisen, da Samsung so eine Funktion anbietet die ein großer Teil der Konkurrenz im umkämpften Fernsehmarkt noch nicht offerieren kann, während Apple seine Dienste einer neuen Millionen Menschen umfassenden Gruppe anbieten kann. In Zukunft möchte Apple außerdem einen eigenen Videostreaming-Dienst ähnlich wie Netflix anbieten, der ebenfalls über die Samsung Smart TVs genutzt werden kann. Die immer wichtiger werdenden Service-Umsätze des iPhone Herstellers sollen so von 2016 bis 2020 verdoppelt werden.

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button