News

Schlankes Gaming-Notebook Acer Predator Triton 500 ab sofort erhältlich

Das Acer Predator Triton 500 ist nun auch in Deutschland vorbestellbar nachdem es ursprünglich vor etwa sechs Wochen auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas vorgestellt wurde. Die Auslieferung der Notebooks soll im März beginnen. Die Gaming-Notebooks sollen besonders mit ihrer Kombination aus hoher Leistung und einem trotzdem kompakten Gehäuse überzeugen.

Je nach Ausstattung ist das Gerät bei Notebooksbilliger.de für 1.699 Euro, 1.999 Euro und 2.599 Euro erhältlich. Das 15,6-Zoll große Notebook verfügt je nach Ausstattungsvariante über aktuelle Intel Core i5 und i7 Prozessoren, Nvidia Grafikkarten bis zur GeForce RTX 2080 sowie 16 GByte Arbeitsspeicher und eine 512 GByte SSD. Auch das verbaute Display kann Gamer mit seiner G-Sync-Unterstützung und der Bildwiederholrate von 144 Hz überzeugen. Die maximale Auflösung liegt bei 1.920 x 1.080 Pixeln.

Auch die sonstige Ausstattung der Notebooks kann überzeugen. Trotz des dünnen Gehäuses verfügen alle Versionen über drei USB-3.0-Anschlüsse, einen LAN-Anschluss sowie einen Thunderbolt-3-Port. Bildschirme werden entweder per HDMI oder Mini-DisplayPort angeschlossen. Außerdem gibt es Klinkenstecker für Kopfhörer und Mikrofon sowie eine Möglichkeit zum Anschluss eines Kensington Lock. Einzig einen Kartenleser sucht man beim Acer Predator Triton 500 vergeblich.

Tags

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button