Software Testberichte

Schütze deine Privatsphäre im Internet mit F-Secure Freedome

Was genau macht F-Secure Freedome einzigartig im Vergleich zu anderen Anbietern?

Es gibt viele Firmen die VPN-Programme und Apps anbieten. Viele dieser VPN-Programme wurden nur erstellt, um euren aktuellen Standort zu ändern, sodass Ihr z. B. eure Streaming-Dienste, die in Deutschland o. ä. gesperrt sind, anschauen könnt. F-Secure Freedome unterscheidet sich enorm von anderen Anbietern. Denn viele VPN-Programme benötigen sehr viel Erfahrung um sie anständig benutzen zu können.

Deshalb setzt F-Secure Freedome auf eine sehr einfach zu bedienende und einstellbare Benutzeroberfläche, sodass auch Neueinsteiger direkt in die VPN-Erfahrung einsteigen können. Aktuell kann man zwischen 19 verschiedenen Ländern wählen, die noch weiter ausgebaut werden sollen. Ebenfalls sind die Entwickler am überlegen eine Funktion einzubauen, wo Ihr Programme auswählen könnt, die von F-Secure Freedome nicht betroffen sein sollen. Das beste an F-Secure Freedome ist, dass eure Internetleitung nicht gedrosselt wird. Natürlich gibt es kleiner (physikalische) Einschränkungen über VPN in Sachen Geschwindigkeit, welche noch nicht ausgehebelt werden können. Euer Ping wird ein wenig angehoben sein (10-20 ms höher), doch dies ist nicht weiter tragisch. Natürlich gibt es noch ein paar Probleme wie z. B: das man sich mit dem Programm nicht in das Spiel League of Legends einloggen kann, da der Client von LoL wohl im Hintergrund auf Seiten zugreift, die den User tracken wollen bzw. bei F-Secure als verdächtig eingestuft sind. Das Problem wird aktuell von den Entwicklern untersucht. Auch mit Google Chromecast gibt es Probleme, doch in der FAQ von F-Secure findet man Antworten auf viele Fragen und kann auch weitere stellen.

F-Secure Freedome auf eurem Smartphone

Hier haben wir noch eine Übersicht, wie F-Secure Freedome auf eurem Smartphone aussieht und funktioniert. Wie Ihr unten in unserer Tabelle sehen könnt, wird die private Suche und die App-Sicherheit auf iPhones & iPads  nicht unterstützt. Weiter unten findet Ihr außerdem noch eine Bildergalerie mit Screenshots von Windows und Android, sowie eine Preisliste und welchen Schutz euch F-Secure Freedome für eure jeweiligen Geräte liefert.

Freedome Progrrammvorschau Smartphone

Betriebssystem F-Secure Freedome Releases
Android 20.12.2013
iPhone & iPad 17.3.2014
Windows PC Januar 2015
Kindle Fire März 2015
Mac(OS X) Mai 2015

F-Secure Freedome Statistik

Anzahl Downloads Anzahl geblockter Tracking Versuche seit Release Bewertung im Google Play & AppStore
2.000.000 Downloads 1,3 Billionen geblockte Tracking-Versuche Durchschnittliche Bewertung 4.5

F-Secure Freedome Preisliste

1 Jahr, 1 Gerät 1 Jahr, 3 Geräte 1 Jahr, 5 Geräte 1 Jahr, 7 Geräte(inkl. Premium Support)
39,90€ 49,90€ 59,90€ 79,90€

F-Secure Freedome Schutz

Betriebssystem Verbindungsschutz Tracking-Schutz Browser-Schutz Virtueller Standort App-Sicherheit Private Suche
Android Funktioniert Funktioniert Funktioniert Funktioniert Funktioniert Nicht unterstützt
iPhone & iPad Funktioniert Funktioniert Funktioniert Funktioniert Nicht unterstützt Nicht unterstützt
Windows-PC Funktioniert Funktioniert Funktioniert Funktioniert Nicht unterstützt Funktioniert
Kindle Fire Nicht bekannt Nicht bekannt Nicht bekannt Nicht bekannt Nicht bekannt Nicht bekannt
Mac (OS X) Funktioniert Funktioniert Funktioniert Funktioniert Funktioniert Nicht unterstützt
Apple Watch Nicht bekannt Nicht bekannt Nicht bekannt Nicht bekannt Nicht bekannt Nicht bekannt

Windows-PC Galerie

Android Galerie

Vorherige Seite 1 2

Tags

Jean-Pierre Koch

Mein Name ist Jean-Pierre Koch, bin 21 Jahre alt und komme aus Attendorn. Zur Zeit gehe ich noch zur Schule und mache grade meine Realschule. Meine Leidenschaft ist es anderen Leuten zu helfen und mein Wissen mit anderen zu teilen. Ich bin auch ein leidenschaftlicher Zocker und bin immer für eine Runde League of Legends zu haben.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close