News

Seagate Game Drive für mehr und schnelleren PS4-Speicher

Bereits zu Release von Sonys PlayStation 4 hatten viele Nutzer Probleme mit dem mit 500 GB sehr knapp bemessenen Speicher der Konsole. Sony hat zwar bereits eine 1-TB-Variante der Konsole nachgeschoben, für die unter Euch, die bereits die 500-GB-Variante der Konsole gekauft haben, schafft Seagate jetzt Abhilfe. Mit der der Game Drive sollen jetzt über 25 durchschnittlich große Spiele auf die Konsole passen, ohne dass man immer wieder Spiele löschen muss.

Seagates Game Drive bringt aber nicht nur mehr Speicher, sondern auch schnellere Ladezeiten und eine schnellere Bootzeit für den Start der Konsole. Das soll durch den 8 GB großen Speicher NAND-Flash-Speicher erreicht werden. Außerdem soll mit der Seagate Adaptive Memory™ Technologie die Festplatte im Laufe der Zeit verbessern, da Sie das Nutzerverhalten speichert und auswertet.

Die Installation der Platte in die Konsole soll sehr einfach sein und die Garantie der Konsole soll davon nicht beeinträchtigt werden.

Der ganze Spaß soll bei Release 129 € kosten und noch diesen Monat in die Läden kommen.

Tags

Simon Uhl

Zurzeit bin ich noch Schüler eines Baden-Würtenberger Gymnasiums und mache gerade mein Abitur. Als knapp jüngster Vertreter unseres Teams war meine erste Gaming Erfahrung wohl der Gamboy advance mit Pokemon Feuer Rot. Seitdem hab ich mich über den Nintendo DS, die Playsation 2, die Wii und die Playstation 3 bis zum PC durch alle Gaming Generationen Durchgezockt.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close