News

Sennheiser IE 80S BT: In-Ear-Kopfhörer mit Bluetooth für 500 Euro erschienen

Sennheiser hat auf der Fachmesse Hong Kong High End Audio Visual Show mit dem IE 80S BT den ersten audiophilen Bluetooth-In-Ear-Kopfhörer der Unternehmensgeschichte vorgestellt. Die Audioeigenschaften des Sennheiser IE 80S BT basieren auf dem IE 80S, der per Kabel angebunden ist und für 349 Euro angeboten wird. Der kabellose Sennheiser IE 80S BT kostet hingegen fast 500 Euro.

Dafür erhalten Käufer neben einer hohen Klangqualität, die individuell angepasst werden kann, noch eine im Nackenbügel integrierte Taste, die dazu dient Apples Sire oder den Google Assistent aufzurufen. Zur Kommunikation mit den Sprachassistenten und für Telefonate ist ein Mikrofon im Kabel des Sennheiser IE 80S BT integriert.

Der ab August erhältliche In-Ear-Kopfhörer verfügt über eine AKM-DAC und 10-mm-Wandler sowie kraftvolle Neodymium-Magneten, die trotz des kompakten Aufbaus ein überzeugendes Klangbild erzeugen sollen. Damit auch bei Videos eine synchrone Wiedergabe von Bild und Audio erfolgt, die bei günstigen Bluetooth-Kopfhörern teilweise verzögert ist, verfügt der Sennheiser IE 80S Bt über aptX Low Latency. Einstellungen an der Abstimmung des Klangprofils können über die Smart Control App oder ein im Lieferumfang enthaltenes Feinwerkzeug erfolgen.

Der Lieferumfang des Sennheiser IE 80S BT umfasste Ohradapter in drei Größen, die als Silikon-Version, als lamellenförmige Silikon-Ohradapter und in Form von Memory-Schaum ausgeliefert werden. Die Akkulaufzeit beträgt maximal sechs Stunden.

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Tags

Related Articles

Back to top button
Close