News

Sennheiser Momentum und PXC 550-II auf der IFA 2019 vorgestellt

Sennheiser hat sein Portfolio mit zwei neuen kabellosen OverEar-Kopfhörern, dem Sennheiser Momentum und dem PXC 550-II Wireless, im Rahmen der diesjährigen IFA erweitert und diese genauer vorgestellt.

Sennheiser Momentum Wireless

Das Sennheiser Momentum Wireless geht mittlerweile in die dritte Generation über. Die Premium-Reihe bietet euch einen überragenden Klang sowie ein modernes und edles Design. Der Kopfhörer besitzt eine sogenannte „Auto On/Off- und Smart Pause-Funktion“. Sobald der Kopfhörer abgesetzt wird, pausiert er die Wiedergabe automatisch und setzt diese fort, sobald man ihn wieder aufsetzt. Zudem besitzt der Sennheiser Momentum Wireless ein „Transparent-Hearing-Feature“, welches bei Bedarf die Umgebungsgeräusche einbindet, um die Welt um sich herum besser wahrnehmen zu können.

Die Akkulaufzeit beträgt bis zu 17 Stunden und dazu sorgt ein Active Noise Cancelling-Modus dafür, dass ihr eine perfekte Abschirmung gegenüber Außengeräuschen habt.

Der Klang des neuen Kopfhörers wurde deutlich verbessert und dieser soll laut Sennheiser die Tiefe und Präzision einer Studioaufnahme perfekt wiedergeben können. Ein integrierter Equalizer und die Sennheiser Smart Control App sorgen zusätzlich für Feinabstimmung. Außerdem könnt ihr mit nur einem Tastendruck, den Sprachassistenten aufrufen, welcher mit einer Tile-Technologie ausgestattet wurde, um ihn im Fall eines Verlegens oder bei Verlust über die Tile.App und das Bluetooth-Tracking ganz einfach wiederfinden zu können.

Erhältlich ist der Sennheiser Momentum Wireless in Schwarz ab sofort für eine UVP von 399 €. Ab November soll sich noch eine sandweiße Farbvariante dazugesellen.

Sennheiser PXC 550-II Wireless

Wer gerne und oft auf Reisen ist, der sollte einen Blick auf den Sennheiser PXC 550-II Wireless werfen, welcher eine aktualisierte Version des Vorgängers PXC 550 ist. Der PXC 550-II Wireless wurde mit Bluetooth 5.0 und einem integriertem AAC- und aptX-Codec ausgerüstet. Durch einen Tastendruck könnt ihr auf verschiedene Sprachassistenten wie Siri, Google Assistant und Amazon Alexa zugreifen. Durch einen Anti-Wind-ANC-Modus passt sich die adaptive Geräuschunterdrückung der Umgebungslautstärke flexibel an, selbst in herausfordernden Außenumgebungen.

Auch für Menschen die besonders viel telefonieren, könnte der Sennheiser PXC 550-II Wireless von Nutzen sein. Durch ein Mikrofon-Array werden störende Nebengeräusche, in Telefonaten und während des Benutzen des Sprachassistenten, gefiltert. Wie beim Momentum Wireless verfügt der PXC 550-II Wireless  ebenfalls über die Auto On/Off- und Smart Pause Funktion. Zudem kann man die Musik über ein Touchpad, welches sich an der rechten Ohrmuschel befindet, bequem steuern.

Die Akkulaufzeit des Sennheiser PXC 550-II Wireless beträgt fast das doppelte im Vergleich zum Sennheiser Momentum Wireless. Mit einer einzigen Akkuladung sind bis zu 30 Stunden Musikgenuss möglich. Auch das Design ist für komfortables Reisen ausgelegt. Deshalb verfügt der Kopfhörer über ein ergonomisches Design mit einem gepolsterten Kopfband aus synthetischem Leder sowie drehbaren Ohrmuscheln. Die Bügel bestehen aus gebürstetem schwarzem Edelstahl, welches besonders angenehm und leicht zu tragen ist.

Zudem wird euch noch ein Transport-Etui mitgeliefert in dem ihr den Kopfhörer einfach einklappen könnt und so ganz simpel verstauen. Der Sennheiser PXC 550-II Wireless ist ab Oktober zu einer UVP von 349 € erhältlich.

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Tags

Jean-Pierre Koch

Mein Name ist Jean-Pierre Koch, bin 21 Jahre alt und komme aus Attendorn. Zur Zeit gehe ich noch zur Schule und mache grade meine Realschule. Meine Leidenschaft ist es anderen Leuten zu helfen und mein Wissen mit anderen zu teilen. Ich bin auch ein leidenschaftlicher Zocker und bin immer für eine Runde League of Legends zu haben.

Related Articles

Back to top button
Close