Konsumerelektronik, Gadgets & Zubehör

Sennheiser XSW-D Portable ENG Drahtlosmikrofonset im Test

Wer sich im Audiobereich bewegt, kommt kaum um Sennheiser, einen der Marktführer, herum. Das deutsche Unternehmen wartet immer wieder mit hochwertigen Lösungen auf und scheut sich nicht, neue Wege zu beschreiten. Entsprechend groß ist die allgemeine Aufmerksamkeit, die neuen Errungenschaften des Unternehmens regelmäßig zuteilwird. Wir stellen in dieser Hinsicht keine Ausnahme dar, weshalb es kaum verwunderlich sein dürfte, dass auch wir uns das hochgelobte Mikrofonset XS Wireless Digital Portable ENG genauer angesehen haben.

Lieferumfang

Der Karton, in dem die Einzelteile des Sets geliefert werden, ist erstaunlich klein. Nach dem Öffnen erklärt sich dieser Umstand: Die Einzelteile sind allesamt unglaublich schlank. Im Karton finden sich zwei Sender mit XLR-Stecker und 3,5-mm-Klinkenbuchse, ein Empfänger, ein Lavliermikrofon, eine Mikrofonhalterung, ein USB-C-Ladekabel, ein Gürtelclip, ein Spiralkabel, eine Empfängerhalterung zur Montage an einer Kamera, eine Schnellstartanleitung und ein Papier mit Sicherheitshinweisen. Das Set enthält damit alles, was nötig ist, um sinnvoll betrieben werden zu können. Sender und Empfänger präsentieren sich vergleichsweise unauffällig, was einerseits auf die geringe Größe, andererseits auf die schlichte Gestaltung mit sehr dezentem Sennheiser-Logo zurückzuführen ist.

Technische Daten

Farbe Schwarz
Lieferumfang 2 Sender, Empfänger, Lavalier-Mikrofon, Gürtelclip, USB-C-Kabel, Mikrofonhalterung, Spiralkabel, Empfängerhalterung zur Befestigung an einer Kamera
Ladezeit ca. 3 Stunden
Akkulaufzeit ca. 5 Stunden
Audioausgang max. 12 dBu
Geräuschpegelabstand ≥ 106 dB
Frequenzbereich 2.400-2.483,5 MHz
Spannung 3,7 V
Latenz unter 4 ms
Temperaturbereich 0 bis 60 Grad Celsius
Preis € 386,00
1 2 3 4Nächste Seite

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Sennheiser Drahtlosmikrofon XSW-D PORTABLE ENG SET im Preisvergleich


bei Amazon kaufen
€ 386,00
Zu Amazon

Mit dem Kauf über die Links aus unserem Preisvergleich unterstützt du unsere redaktionelle Arbeit, ohne dass du dadurch Mehrkosten hast. Wir danken dir für deine Unterstützung.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"