News

Sharkoon RGB Slider Midi-Tower: dezent und unauffällig

Das neue ATX-Gehäuse von Sharkoon hat trotz seines unauffälligen Designs einige Besonderheiten. So bietet es zum Beispiel 14 verschiedene Farb-Modi für den RGB-Streifen an der Front.

Kompakt und doch umfangreich

Der RGB Slider ist mit einer Abmessung von 40,0 x 19,0 x 45,6 cm (L x B x H) ein kompaktes Midi-ATX-Gehäuse. Das Design hat Sharkoon bewusst minimalistisch gehalten, was das Gehäuse sehr edel im Aussehen macht. Das linke Seitenfenster des Gehäuses ist aus gehärtetem Glas und am hinteren Ende, also außerhalb der Sicht, befestigt. So erhält man einen sehr guten Blick auf das Innere. Trotz seiner Größe lässt sich auch mühelos größere Hardware verbauen. Die Grafikkarte kann hier eine Länge bis zu 33,5 cm und die CPU-Kühlung eine Höhe von bis zu 15,7 cm haben. Oberhalb der Frontblende befinden sich bei dem RGB Slider die Anschlüsse, zwei USB 3.0, ein USB 2.0 sowie der Audio-Eingang. Das Sharkoon ist für viel Speicher ausgelegt, wodurch mehr als eine Festplatte und Speichermedium ihren Platz finden können. Es können bis zu drei SSDs am Mainboard-Tray oder an der oberen Seite des Netzteiltunnels sehr einfach montiert werden. Im Festplattenkäfig können zwei 3,5-Zoll-HDDs untergebracht werden oder eben weitere SSDs, je nach Wunsch. Kompatibel ist die Beleuchtung mit ASUS Aura Sync, MSI Mystic Light Sync, Gigabyte RGB Fusion Ready und ASRock Polychrome SYNC.

Viel Luft und einfache Reinigung

Für eine optimale Lüftung finden in dem Midi-Gehäuse bis zu drei Lüfter mit 120 mm Platz, dabei ist ein 120-mm-Lüfter bereits im hinteren Teil vorinstalliert. In der Oberseite können dann noch zwei 140-mm-Lüfter oder zwei 120-mm-Lüfter zusätzlich verbaut werden. Dabei ist die Oberseite mit einem leicht zu reinigenden Staubfilter versehen, dieser ist magnetisch und kann einfach abgenommen werden. Ein solcher Filter befindet sich auch an der Unterseite des ATX-Gehäuses. Will der Nutzer noch mehr Lüfter verbauen, so kann unter der Festplatte auf dem Netzteil des Gehäuses ein zusätzlicher 120-mm-Lüfter installiert werden.

14 Farb-Modi über RGB-Steuerung

Mit der über das Gehäuse verbauten RGB-Steuerung lassen sich für den RGB-LED-Streifen bis zu 14 verschiedene Farb-Modi einstellen. Auch der Einbau weiterer RGB-Elemente mit einer
5V-D-Coded-G- oder 5V-D-G-Pinbelegung ist kein Problem und können dann über das Gehäuse anschließen.

Preis und Verfügbarkeit

Das Sharkoon RGB Slider Gehäuse ist bereits zu einem Preis von 39,90 Euro erhältlich.

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Die beliebtesten Gehäuse

Talius Cronos gehärtetes Glas – Box/Tower.
Preis: € 138,54 Jetzt bei Amazon ansehen! Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
EMPIRE GAMING – Diamond - PC-Gehäuse Gamer- ARGB Mittelgroßer Gehäuseturm ATX – Fassade aus Diamant Plexiglas und Seitentür aus Sicherheitsglas – 4 Ventilatoren 5 Volts LED RGB Adressierbar 120 mm
Preis: € 61,99 Jetzt bei Amazon ansehen! Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Sharkoon TG4 PC-Gehäuse RGB
Preis: € 62,90 Jetzt bei Amazon ansehen! Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"