Peripherie Testberichte

Sharkoon Skiller SGM2 – Eine gute Gaming-Maus zum attraktiven Preis?

Mit der Sharkoon Skiller SGM2 wird uns eine Gaming-Maus präsentiert, die das Peripherie-Sortiment des Herstellers erweitern soll. Im direkten Vergleich zum Vorgänger, der SGM1, ist das neue Modell etwas leichter sowie länger. An den Seiten hat die SGM2 hingegen ein wenig abgenommen. Ansonsten befindet sich ein optischer Sensor mit maximal 6.400 DPI, eine RGB-LED-Beleuchtung sowie weitere nützliche Features mit an Board. Mit knapp 18 Euro ruft Sharkoon einen sehr günstigen Preis für eine Gaming-Maus auf, weshalb wir uns das gute Stück mal etwas genauer angeschaut und für euch getestet haben.

Hält die Sharkoon Skiller SGM2 dem Gaming-Alltag stand oder sollte man doch lieber etwas mehr Geld in die Hand nehmen? Das und alle weiteren nützlichen Informationen zum Nager erfahrt ihr in diesem Test.

Technische Daten

Maße (B x H x T) 69 x 42 x 132 mm
Gewicht 106 Gramm
Bedienung Rechtshänder
Tasten 6 (Gesamt), 2 (Haupt), 1 (Oben), 2 (Links), 1 (Scrollrad)
Scrollrad 4-Wege
Abtastung LED-rot/​IR
Auflösung 6.400 DPI, reduzierbar auf 3.600 / ​1.200 / ​400 DPI
Sensor SPCP6651
Abfragerate 1.000 Hz
Beleuchtung Multi-Color (RGB)
Anbindung USB-Kabel
Stromversorgung USB
Besonderheiten Textilkabel (1,8 Meter)
Preis € 16,07
1 2 3 4Nächste Seite

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Tags

Roman

Gebürtiger Berliner mit großem Interesse an Technik & Gadgets, der auch gerne mal 1-2 Runden zockt. :)

Related Articles

Back to top button
Close