News

Sharkoon SKILLER SGS40: Neuer Gaming-Stuhl präsentiert

Sharkoon hat mit dem SKILLER SGS40 einen neuen Gaming-Stuhl präsentiert. Damit bringt der Hersteller einen weiteren Stuhl für Gamer auf den ohnehin umkämpften Markt der Gaming-Chairs.

Für Gamer und Home-Office geeignet

Sharkoon geht mit seinem SKILLER SGS40 einen spannenden Schritt. So möchte das taiwanische Unternehmen kein reines Sitzmöbel für Gamer auf den Markt bringen. Stattdessen soll es sich bei dem Gaming-Stuhl um eine passende Lösung für Gamer, aber auch im Home Office arbeitende Personen handeln. Den SKILLER SGS40 soll es in vier unterschiedlichen Varianten geben. Diese unterscheiden sich in der Wahl der Materialien sowie der Farbe. Neben einer Version mit Kunstleder gibt es den Gaming-Chair auch mit Stoffüberzug. Während das Kunstleder eher in moderner Optik erstrahlt, verspricht Sharkoon bei der Stoff-Version vor allem Komfort und Atmungsaktivität.

Hochwertige Verarbeitung

Auf dem SKILLER SGS40 dürfte so ziemlich jeder Platz nehmen können. Dafür sorgen nicht zuletzt die Maße der Sitzfläche. Mit 59,5 cm x 53 cm bietet der Stuhl eine erfreulich große Sitzfläche. Laut Sharkoon ist der Stuhl für Personen mit einem Gewicht von maximal 150 kg und einer Körpergröße von bis zu 200 cm geeignet. Die Rücklehne, mit einer Höhe von 86 cm, kann man im Winkel von 90 Grad bis 160 Grad verstellen. Beim Fußkreuz des SKILLER SGS40 setzt der Hersteller auf widerstandsfähiges und leichtes Aluminium. Beim Rahmen kommt wiederum Stahl zum Einsatz. Die Rahmenkonstruktion selbst hat einen Durchmesser von 22 mm, was für ausreichend Stabilität sorgen dürfte. Selbstverständlich setzt Sharkoon auch hier auf Rollen. Diese haben einen Durchmesser von 7,5 cm. Abgerundet wird das positive Bild durch eine Bremsfunktion.

Sharkoon hat dem Gaming-Chair eine individuelle Komfort-Wippfunktion spendiert. Diese soll laut Hersteller arretierbar sein. So lässt sie sich in einem Winkel zwischen 0 und 14 Grad in mehreren Stufen einstellen. Damit man auch lange Gaming-Sessions und Arbeitstage durchstehen kann, setzt Sharkoon auf speziellen Formschaum. Selbiger soll eine Dichte von 60 bis 70 kg/m³ bieten können. Einstellbar sind im Übrigen auch die Armlehnen. Die Lehnen, welche auf ein 4-Wege-System setzen, kann man den eigenen Wünschen entsprechend vertikal und horizontal einstellen. Der SKILLER SGS40 bietet eine minimale Sitzhöhe von 51,5 cm. Diese lässt sich auf maximal 59 cm erhöhen.

Preise und Verfügbarkeit

Sharkoon bietet den SKILLER SGS40 in den Farben Schwarz und Schwarz-Grau an. Neben der Farbe kann man sich auch für den Bezug entscheiden. Kunstleder und Stoff stehen hier zur Wahl. Der Hersteller ruft für seinen neuesten Gaming-Chair eine UVP von 299 Euro auf.

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Unsere Gaming-Stuhl-Empfehlungen

Backforce One – Premium Gaming Stuhl
Preis: € 499,00 Jetzt kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Backforce One Plus – Premium Gaming Stuhl
Preis: € 609,00 Jetzt kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Gamechanger The Cobra Sports Edition
Preis: € 729,00 Jetzt kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Jens Scharfenberg

Gaming und Technik waren stets meine Leidenschaft. Dies hat sich bis heute nicht geändert. Als passionierter "Konsolero" und kleiner "Technik-Geek" begleiten mich diese Themen tagtäglich.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"